27.06.2016

Götz George ist am 19. Juni nach kurzer Krankheit in Hamburg verstorben, wie sein Agentin am Sonntagabend, 26. Juni, mitteilte. Nach dem Tod des deutschen Schauspielers, blicken wir auf das Leben des 77-Jährigen zurück und seine größten Rollen.

27.06.2016

Schon wieder ist einer der ganz Großen zu früh gegangen: Götz George starb am 19. Juni im Alter von 77 Jahren, wie seine Agentin am Abend des 26. Juni öffentlich erklärte. Die deutsche Schauspiel-Legende hatte unter anderem mit der Rolle des Tatort-Kommissars „Horst Schimanski“ über 32 Jahre Kultstatus erreicht. Nach der schockierenden Nachricht über seinen plötzlichen Tod trauern nun viele Prominente, Freunde und Fans im Netz um den sympathischen TV-Star.

26.06.2016

Schocknachricht für alle „Schimanski“-Fans: Götz George ist im Alter von nur 77 Jahren verstorben. Das gab seine Agentin am heutigen Sonntag, 26. Juni, bekannt.