16.02.2016

Auch in diesem Jahr wurden bei der Grammy-Verleihung die größten und erfolgreichsten Stars der Musikbranche ausgezeichnet. Mit Auftritten von Lady Gaga, Adele und vielen anderen war die Show im Staples Center in Los Angeles ein musikalisches Spektakel der Extraklasse, doch die eigentliche Party spielte sich hinter den Kulissen ab. OK! zeigt euch die besten Grammy-Bilder der Stars.

16.02.2016

Das ging sowas von daneben. Bei der Grammy-Verleihung, die in der Nacht zu Dienstag, 16. Februar, in Los Angeles über die Bühne ging, glänzten nicht nur Stars wie Selena Gomez, Taylor Swift und Co. mit Traumroben - auch die Kategorie Worst dressed war reichlich vertreten. Beim wichtigsten Musikpreis der Welt trat so manche Musikerin Outfit-technisch massiv ins Fettnäpfchen. Wir haben für euch unser ganz persönliches Styling-Horrorkabinett der Grammys 2016 zusammengetragen - viel Spaß beim Durchklicken!

16.02.2016

Wer kann sich da noch auf die Musik konzentrieren? Am Montag, 15. Februar wurden in Los Angeles die Grammys 2016 verliehen, einer der begehrtesten Musikpreise der Welt. Nicht nur Justin Bieber durfte sich über seine erste Trophäe freuen, auch Taylor Swift wurde gleich mehrfach ausgezeichnet. Aber wie machten sich unsere Celebs auf dem Roten Teppich? Wir zeigen euch die schönsten Looks des Abends - unsere Best-dressed-Strecke:

16.02.2016

Taylor Swift vs. Kanye West, Teil 5345: Der nicht enden wollende, medial massiv aufgebauschte Krieg zwischen den beiden Musiker-Stars ist soeben in die nächste Runde gegangen. Denn in ihrer Grammy-Rede konnte es die 25-Jährige nicht lassen, dem 38-jährigen Gatten von Kim Kardashian vor einem Millionenpublikum eins auszuwischen ...

02.02.2016

In diesem Jahr wird David Bowie (†69) nicht in den Zuschauerreihen der berühmten Grammy-Verleihung sitzen. Nachdem die Pop-Ikone vor knapp zwei Wochen aufgrund seiner Krebserkrankung von uns gegangen ist, trauert eine internationale Fangemeinde um den einst so erfolgreichen Musiker. Jetzt wird Lady Gaga, 29, ihn bei den Grammys mit einem Kurz-Konzert ehren.