11.06.2015

Knapp drei Monate ist es her, dass Zayn Malik, 22, die erfolgreiche Boyband One Direction verlassen hat. Seitdem hat sich sein Look vom Teenie umschwärmten Mädchenschwarm zum experimentierfreudigen Individualisten entwickelt. Direkt nach seinem Ausstieg überraschte er bereits mit einem Nasenpiercing und was einst sein Markenzeichen war, die langen, vollen Haare, wurde knallhart abrasiert. Jetzt hat sich Zayn erneut etwas einfallen lassen, um auf seinem Kopf für ein bisschen Action zu sorgen.