03.05.2018

Ob wild und sexy oder süß und elegant. Diese einfachen Frisuren kann man sowohl im Alltag als auch zu einem Event oder sogar zur nächsten wilden Party tragen. Gigi Hadid und Co zeigen uns, wie man die Haar-Trends am besten stylt.

06.05.2015

Wir lieben sie! Kaum ein anderes Haarstyling geht schneller und sieht dann auch noch so lässig aus! Aber auch bei Hollywoods leading Ladys steht der „halbe Dutt“ ganz „hoch“ im Kurs …Beim Half-Bun werden nur die Haare am Oberkopf zum Knoten geschlungen, der Rest bleibt offen. Und fällt lässig ins Gesicht, auf oder über die Schultern … Entweder in der Undone-messy-Variante wie bei Whitney Port und Kate Mara, glamourös gesteckt wie bei Margot Robbie oder im Sleek-Style à la Gwen Stefani. Egal welcher Half-Bun es sein soll, die Haare mit einer Bürste oder auch nur mit den Fingern einfach am Oberkopf abteilen – das kann ab Ohrhöhe sein oder auch nur die Ponypartie –, zusammenbinden, zwirbeln, knoten, feststecken. Zum Schluss alles mit Spray fixieren.

23.03.2015

Wer mutig ist, der trennt sich von seiner langen Mähne. Das Risiko? Gleich null! Die Bob-Frisur ist die Trendfrisur und harmoniert mit jeder Kopfform, passt zu jedem Haartyp. Tipps zum Nachstylen gibt's von unserem Experten Dimitri Dimitrakoudis, der bei den nationalen und internationalen Schauen im Einsatz ist, um die tollsten Looks zu kreieren.