14.05.2015

Auch die schönsten und prägendsten Zeiten im Leben haben irgendwann doch ein Ende. Und lieber das Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, oder? Bei den "Simpsons"-Machern und ihrem alt eingesessenen Multi-Sprecher Harry Shearer, 71, flogen jedenfalls jetzt zum Schluss noch einmal gehörig die Funken. Doch es bleibt beim eisernen Abbruch seiner Karriere bei der Kultserie: Harry steigt aus.