07.06.2017

Der viel zu frühe Tod der früheren Miss Sachsen Henriette Hömke (†29) macht betroffen: Warum konnte die bildhübsche junge Frau, deren Lieblingsgericht Paella war und die ihren Mops "Klitschko" über alles liebte, nicht gerettet werden? Was war vorausgegangen, dass die Ex-Freundin von Schalke-Torwart Ralf Fährmann, 28, jetzt in Ägypten an ihrer Magersucht starb, unter der sie bereits seit Jahren litt? Erschütternde Details offenbart nun ihr Großvater Rudi Hömke, 85, der dem Kölner "Express" ein Interview zum tragischen Tod seiner Enkelin gab

07.06.2017

Diese Nachricht war ein Schock: Erst am Dienstag, 6. Juni, wurde bekannt gegeben, dass die ehemalige „Miss Sachsen“ Henriette Hömke an den Folgen ihrer Magersucht verstorben ist. Bereits im April soll die junge Frau während ihres Urlaubs in Ägypten den Kampf gegen die tückische Krankheit mit gerade mal 29 Jahren verloren haben. Nun äußerst sich ihr Ex-Freund und Schalke-Torwart Ralf Fährmann, 28, erstmals via Twitter zu Wort...

06.06.2017

Diese Nachricht ist wirklich erschütternd: Wie das Onlineportal „Tag24.de“ berichtet, ist die ehemalige „Miss Sachsen“ Henriette Hömke mit nur 29 Jahren den Folgen ihrer Magersucht-Erkrankung erlegen. Bereits Anfang April starb die junge Frau während ihres Urlaubs in Ägypten.