05.06.2013

Im Dezember des vergangenen Jahres musste die schwangere Herzogin von Cambridge, 31, mit einer schweren Form von Schwangerschaftsübelkeit in das Londoner "King Edward VII"-Krankenhaus eingewiesen werden. Zwei australische Radio-Moderatoren, Michael Christian und Mel Greig, erlaubten sich einen Telefonstreich mit fatalen Folgen. Sie gaben sich als Prinz Charles und Queen Elizabeth II. aus, um sich über Kate Middletons Gesundheitszustand zu informieren.

28.01.2013

Nach der schrecklichen Tragödie um Kate Middletons Krankenschwester, die sich nach einem Scherzanruf von zwei australischen Radiomoderatoren das Leben nahm, wird nun die Show "Hot 30" eingestellt.

23.12.2012

Neue Details zum Tod von Kate Middletons, 30, Krankenschwester, Jacintha Saldanha (✝46), zeigen, dass die Frau bereits mehrere Suizidversuche hinter sich hatte. 

17.12.2012

Nun hat Jacintha Saldanha, ✝46, ihre letzte Ruhe gefunden. Die Krankenschwester wurde auf Wunsch der Angehörigen heute, 17. Dezember, in Mangalore im Süden von Indien beerdigt.

17.12.2012

Nach ihrem Selbstmord wurde von Kate Middletons, 30, Krankenschwester Jacintha Saldanha (✝46) am vergangenen Wochenende in der Westminster Kathedrale Abschied genommen. Die zweifache Mutter hatte sich nach einem Telefonstreich zweier australischer Radio-DJs erhängt. Wie jetzt bekannt wurde, hat sie in einem Abschiedsbrief schwere Anschuldigungen gegen die Moderatoren erhoben.

14.12.2012

Nach dem tragischen Selbstmord von Kate Middletons Krankenschwester Jacintha Saldanha, 46, wurden drei Abschiedbriefe gefunden, die vielleicht die Fragen über ihren schrecklichen Tod beantworten können …