Jenna Dewan-Tatum

Alle aktuellen Infos rund um Channing Tatums Ehefrau

Jenna Dewan-Tatum wurde als Tänzerin und Schauspielerin bekannt

Jenna Dewan-Tatum wurde am 3. Dezember 1980 in Connecticut geboren. Insbesondere durch die Welt-Tourneen von P. Diddy, Janet Jackson und Justin Timberlake erlangte sie als Tänzerin Bekanntheit. 

Karriere-Durchbruch mit „Step Up“

Ihr Können bewies sie auch als Schauspielerin in verschiedenen Filmen. Meist übernahm sie dabei kleinere bis mittere Rollen, wurde aber in drei Filmen auch schon als Hauptdarstellerin ausgewählt. Ihren Durchbruch schaffte sie als „Nora Clark“ in dem erfolgreichen Tanzfilm „Step up“.

Von 2013 bis 2014 gehörte Jenna außerdem zur Stammbesetzung der Lifetime-Serie „Witches of East End“

Jenna Dewan-Tatum: Traumhochzeit und Baby-Glück

Am Set des Tanzfilms "Step up" lernte sie dann ihren Schauspielkollegen Channing Tatum kennen, mit dem sie seit Juli 2009 glücklich verheiratet ist. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter. Everly Tatum kam am 31. Mai 2013 zur Welt. 

Lest hier alle News aus dem Leben der Schauspielerin: