20.11.2018

Jim Reeves (†47) wurde als Sänger der Eurodance- und Pop-Formation "Sqeezer", die in den 1990er Jahren entstand, berühmt. Im Februar 2016 wurde er kaltblütig ermordet. Der Prozess gegen seine Peiniger ist nun zu Ende. Die Täter müssen zwar für viele Jahre ins Gefängnis – aber eine Sache macht die Familie des Popstars fassungslos ...

30.08.2017

Fast 1,5 Jahre nach dem plötzlichen Tod des Squeezer-Sängers Jim Reeves beginnt am 13. September der Prozess gegen die zwei Tatverdächtigen vor dem Berliner Landgericht. Mit Erhebung der Anklage kommen grauenvolle Einzelheiten an die Öffentlichkeit: Die beiden Männer sollen den 47-Jährigen so brutal mit Gegenständen vergewaltigt haben, dass dieser an inneren Verletzungen starb. 

02.02.2016

Mit Hits wie "Blue Jeans" und zuletzt "High Heels" feierte die deutsche Pop-Band "Sqeezer" riesige Erfolge. Nun ist Gründungsmitglied und Sänger Jim Reeves (†47) tot aufgefunden worden. Wie "B.Z." berichtet, gehe die Polizei von einem Verbrechen aus und ermittle bereits wegen Mordes.