27.06.2015

Knapp eine Woche ist es her, dass Kim Kardashian, 34, am 22. Juni auf Instagram die Geschlechter-Bombe ihres zweiten Babys platzen ließ: Sie und Ehemann Kanye West, 38, erwarten einen Jungen. Zudem verriet ein Insider, dass sich Kim bewusst bei ihrer künstlichen Befruchtung nur männliche Embryonen hat einpflanzen lassen. Nun warten die Fans das It-Paares und ihre Familien sehnsüchtig auf die Geburt des Babyboys. Um uns schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf den Mini-Kanye zu geben, hat ein forensischer Künstler die beiden Elternteile genauestens studiert und digital ein Bild entworfen, das zeigt wie der Kleine aussehen könnte.