27.02.2016

Große Sorge herrschte heute Nacht um die asiatisch-amerikanische Künstlerin Yoko Ono, 83. Die Witwe des verstorbenen The-Beatles-Sängers John Lennon († 40) wurde in der Nacht mit angeblichen Verdacht auf einen Schlaganfall in ein New Yorker Krankenhaus eingeliefert. Mit dieser Klinik sind schlimme Erinnerungen für die Künstlerin verbunden: Einst starb hier ihr Mann an den Folgen einer Schussverletzung.

15.11.2015

Es ist erstaunlich wie die Welt zusammenrückt angesichts der grauenvollen Taten, die in der Terror-Nacht in Paris am Freitag, 13. November, geschahen. Gemeinsam gingen die Menschen am Tag danach zu den Schauplätzen des Schreckens, um die vielen Opfer der Anschläge in Frankreich zu betrauern. Eine wundervolle Idee hatte dabei ein Unbekannter, der kurzerhand sein Piano zum Bataclan brachte, um dort für die Opfer und die Hinterbliebenen zu spielen.

01.04.2015

Cynthia Lennon, die erste Ehefrau des legendären Beatles-Sänger und Gitarristen John Lennon, ist heute, am 1. April, im Alter von 75 Jahren verstorben. Ihr gemeinsamer Sohn Julian Lennon, 51, veröffentlichte auf seiner Website eine Gedenkanzeige und erklärte, dass seine Mutter nach einem „kurzen aber tapferen Kampf gegen den Krebs“ gestorben sei.