09.06.2019

Das wird Khloé Kardasian, 34, sicherlich nicht gefallen: Ihre kleinen Schwestern Kylie, 21, und Kendall Jenner, 23, wurden auf einer Party mit Ex-BFF Jordyn Woods, 21, und Khloés Ex Tristan Thompson, 28, gesichtet. 

30.04.2019

Hat Jordyn Woods, 21, das alles zu sehr zugesetzt? Nachdem Kylie Jenners, 21, ehemalige BFF vor wenigen Wochen mit Khloé Kardashians, 34, Verlobten Tristan Thompson, 27, rumgemacht hatte, brachen die Unternehmerin und der gesamte Familien-Clan den Kontakt zu ihr ab. Neueste Bildern zeigen Jordyn nun plötzlich superschlank - haben die vergangenen Monate etwa Spuren hinterlassen?

31.03.2019

Jahrelang waren sie beste Freundinnen, fast wie Schwestern - doch jetzt soll die Freundschaft zwischen Kylie Jenner und Jordyn Woods, beide 21, zerstört sein. Grund dafür soll Jordyns heimliche Affäre mit Tristan Thompson, 27, sein. Aus Solidarität zu ihrer Schwester Khloé brach die Selfmade-Millionärin den Kontakt zu ihrer einstigen BFF ab. Doch der Zickenkrieg geht weiter ...

30.03.2019

Gerade mal wenige Wochen ist es her, dass Tristan Thompson, 28, für Schlagzeilen sorgte. Der Basketballer betrog die Mutter seines Kindes, Khloé Kardashian, 34, mit Jordyn Woods, 21, - (Ex-)beste Freundin von Halbschwester Kylie Jenner, 21! Und offensichtlich hat der Sportler eine Vorliebe für jüngere Frauen ...

09.03.2019

Nach den Fremdgeh-Vorwürfen rund um Tristan Thompson, 27, und Jordyn Woods, 21, zog sich die ehemalige BFF des Kardashian-Klans erstmal zurück und legte eine Social-Media-Pause ein. Jetzt meldete sie sich zurück und hat eine besondere Message an ihre Fans. Jordyn ist sich sicher, das Ruder nochmal rumreißen zu können und sich mit Kylie Jenner, 21, zu versöhnen. Ob der Plan aufgeht? 

03.03.2019

Wollte sie nur Rache? Jordyn Woods, 21, macht derzeit aufgrund ihrer vermutlichen Affäre mit Tristan Thompson, 27, große Schlagzeilen. Für das Model, das vor allem durch seine Freundschaft mit Kardashian-Jenner-Nesthäkchen Kylie Jenner, 21, Berühmtheit erlangt hat, könnte dieser Skandal ein großes Sprungbrett sein. Verriet ein Interview aus 2017 etwa schon ihren geheimen Plan?