04.03.2017

Das war eine wahre Sensation, als vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass Disney in der Realverfilmung des Zeichentrick-Klassikers "Die Schöne und das Biest" zum ersten Mal einen schwuler Charakter zeigt. Für viele ein Grund zum Feiern. Doch nicht so für ein Kino in Alabama, das den Disney-Film jetzt sogar aus seinem Programm genommen hat!