Exklusiv
08.03.2016

Vor zwei Wochen zog Kims Freund Alex mit seiner Reaktion auf das Umstyling seiner Freundin die Wut ihrer Fans auf sich. „Furchtbar ist ein hartes Wort“, sagte er zu der neuen Frisur seiner Freundin. Doch wenig später versöhnten sich die beiden wieder. OK! hat bei der „Germany's Next Topmodel“-Kandidatin nachgefragt, wie lange sie schon ein Paar sind und wie sehr er sie bei ihren Modelplänen unterstützt …

08.12.2015

Der zweite Spross von Kim Kardashian, 35, und Kanye West, 38, Saint West, ist nicht mal eine Woche alt und bereits Showbiz-Gesprächsthema Nummer Eins - genau, wie es sich für einen echten Heiligen gehört. OK! hat für euch die witzigsten Netz-Kommentare zusammengetragen.

11.11.2015

In sechs Wochen ist es endlich soweit: Im Dezember soll Kim Kardashian, 35, ihr zweites Kind mit Ehemann Kanye West, 38, bekommen. Nachdem sie vor zwei Jahren bereits Tochter North West auf die Welt brachte, soll es dieses Mal ein Junge werden. Dabei hatte das It-Girl lange Zeit Probleme wieder schwanger zu werden. Umso größer ist jetzt die Freude auf den Mini-Kanye! Nur die Begleiterscheinungen ihrer Schwangerschaft machen Kim erneut zu schaffen: Sie hat schon jetzt knapp 24 Kilo zugenommen!

12.10.2015

Eigentlich läuft für Kim Kardashian, 34, gerade alles perfekt: Sie ist glücklich mit Ehemann Kanye West, 38, hat eine wundervolle Tochter und ist im siebten Monat mit Baby Nr. 2 schwanger. Kein einfacher Weg, denn das Aushängeschild des Kardashian-Klans versuchte monatelang vergeblich ein zweites Kind zu bekommen. Jetzt wo sie endlich am Ziel angekommen zu sein scheint, löst eine Schock-Diagnose Angst bei dem It-Girl aus.

05.10.2015

Kim Kardashian, 34, ist mittlerweile im siebten Monat schwanger und die Freude auf Baby Nr. 2 ist riesig. Umso unerwarteter kommt die Schock-Nachricht, die die amerikanische „Life and Style“ nun verbreitet: Ehemann Kanye West, 38, soll Kim verlassen haben. Nach einem Streit habe der Rapper seine hochschwangere Freundin rausgeschmissen. Aber was ist wirklich dran an den Gerüchten?

21.09.2015

Wer das Leben des Kardashian-Klans aufmerksam verfolgt, dem wird nicht entgangen sein, dass sich der jüngste Spross der Familie, Kylie Jenner, 18, speziell im vergangenen Jahr äußerlich markant verändert hat. Volle Lippen, pralles Dekolleté, ausladende Kehrseite - nein, bei dieser Beschreibung handelt es sich nicht um Kim Kardashian, 34, sondern tatsächlich um Kylie. Das Küken ähnelt ihrer älteren Schwester immer mehr und genau das soll jetzt einen bitterbösen Streit nach sich gezogen haben.

17.08.2015

Kylie Jenner, 18, ist dafür bekannt nicht mit ihren Reizen zu geizen. In den vergangenen Jahren hat sich der jüngste Jenner-Spross immer mehr vom süßen Teenager zur Sexbombe entwickelt. Mittlerweile ist der kurvige Reality-TV-Star kaum mehr von Halbschwester Kim Kardashian, 34, zu unterscheiden. Diese Tatsache ist offensichtlich auch einigen Produzenten im Erotik-Gewerbe nicht entgangen, denn seit sie volljährig ist, wird Kylie mit Porno-Angeboten überschwemmt.

05.07.2015

Eigentlich träumt jeder Teenager von einem Leben als Kardashian-Jenner-Sprößling: Kim Kardashian, 34, und ihre fünf Geschwister sind im puren Luxus aufgewachsen und bisher fehlte es ihnen an nichts. Es gibt allerdings auch Dinge, die man nicht mit Geld kaufen kann. Wie zum Beispiel das Privileg gesund zu sein. Und genau das soll Kylie Jenner, 17, am eigenen Leib zu spüren bekommen haben, denn wie Kim jetzt in einem Interview verriet, war ihre jüngere Schwester als Kind sehr krank und ihre Familie musste sogar um ihr Leben fürchten.

27.06.2015

Knapp eine Woche ist es her, dass Kim Kardashian, 34, am 22. Juni auf Instagram die Geschlechter-Bombe ihres zweiten Babys platzen ließ: Sie und Ehemann Kanye West, 38, erwarten einen Jungen. Zudem verriet ein Insider, dass sich Kim bewusst bei ihrer künstlichen Befruchtung nur männliche Embryonen hat einpflanzen lassen. Nun warten die Fans das It-Paares und ihre Familien sehnsüchtig auf die Geburt des Babyboys. Um uns schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf den Mini-Kanye zu geben, hat ein forensischer Künstler die beiden Elternteile genauestens studiert und digital ein Bild entworfen, das zeigt wie der Kleine aussehen könnte.

22.06.2015

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Am 31. Mai verriet Kim Kardashian, 34, in einem Teaser-Trailer zu „Keeping Up With The Kardashians“, dass sie endlich wieder schwanger ist. Schnell machten sich Gerüchte um das Geschlecht des Babys und seinen Namen breit - es wurde sogar spekuliert, dass Kim und Ehemann Kanye West, 38, Zwillinge erwarten. Jetzt machte das It-Girl gleich zwei Behauptungen ein Ende und verriet ganz offiziell, dass North, 2, einen (!) Bruder bekommt.

04.06.2015

Anfang der Woche, 31. Mai, gab Kim Kardashian, 34, im neusten „Keeping Up With The Kardashians“-Trailer bekannt, dass sie endlich ihr zweites Kind mit Ehemann Kanye West, 37, erwartet. Das Paar hatte monatelang versucht seine kleine Familie zu vergrößern - ohne Erfolg. Letztendlich haben sich Kimye dazu entschlossen auf künstliche Befruchtung zurückzugreifen. Jetzt behauptet ein amerikanisches Online-Portal, dass Kim tatsächlich mit Zwillingen schwanger sein soll.

03.06.2015

Es war DIE Nachricht am Sonntag, 31. Mai: Kim Kardashian, 34, erwartet gemeinsam mit Kanye West, 37, ihr zweites Kind. So wirklich damit gerechnet hat wohl niemand mehr, denn das It-Girl verriet in zahlreichen Interviews, dass sie trotz großer Bemühungen einfach nicht schwanger wurde. Kim dachte sogar schon über eine mögliche Leihmutterschaft nach, um sich ihren Wunsch nach einer größeren Familie endlich erfüllen zu können. Dass sie jetzt erneut Nachwuchs bekommen wird, war allerdings mit einigen schweren Hürden verbunden.

01.06.2015

Es ist die Neuigkeit des Tages! Nach monatelangem Durchhaltevermögen und zahlreichen gescheiterten Versuchen ist Kim Kardashian, 34, endlich schwanger mit Baby Nr. 2. Der Reality-TV-Star war schon so verzweifelt ernsthaft über eine Leihmutterschaft nachzudenken, um sich den Wunsch nach einem zweiten Kind erfüllen zu können. Jetzt hat es doch noch auf natürlichem Weg geklappt und das Netz gratuliert Kim zu ihrer Schwangerschaft. Und nicht nur das - es gibt bereits die lustigsten Vorschläge für den Namen des zukünftigen Kardashian-Sprößlings!

01.06.2015

Es war DIE Enthüllung am Ende der letzten Episode von „Keeping Up With The Kardashians“ - am Sonntag, 31. Mai, wurde in einem Teaser verraten, dass Kim Kardashian, 34, endlich ihr zweites Kind mit Ehemann Kanye West, 37, erwartet. In den letzten Monaten hatte sie immer wieder vergeblich versucht schwanger zu werden und sogar schon über eine potenzielle Leihmutter nachgedacht. Jetzt scheint sich allerdings doch noch alles zum Guten gewendet zu haben und North West, 23 Monate, bekommt ein kleines Geschwisterchen.

25.05.2015

Das ging aber schnell! Schon ein Jahr sind Kim Kardashian, 34, und Ehemann Kanye West, 37, verheiratet. Am 24. Mai vergangenen Jahres fand die pompöse Traumhochzeit des Paares auf dem Schloss Versailles und in Florenz statt. Vor einer riesigen Wand aus weißen Rosen gaben sich Kimye in einer romantischen Zeremonie das Ja-Wort. Und jetzt, zwölf Monate später, teilte Kim mit ihren Fans auf Instagram, dass sie noch immer verrückt nach ihrem Liebsten ist.

18.05.2015

Wer gedacht hat, dass die Meldungen über Bruce Jenner, 65, und seine bevorstehende Geschlechtsumwandlung nicht noch kurioser werden können, der hat sich definitiv geirrt. Nachdem in der ersten Special-Ausgabe der Reality-TV-Show „Keeping Up With The Kardashians“ zu sehen war, dass seine beiden Töchter Khloé Kardashian, 30, und Kendall Jenner, 19, noch mit dem neuen Ich ihres Vaters zu kämpfen haben, wurde jetzt in der Vorschau zum zweiten Teil deutlich, dass Kim Kardashian, 34, wesentlich lockerer mit der Situation umgeht. Sie und Bruce teilen sich mittlerweile sogar einen Kleiderschrank!

14.05.2015

Vor knapp einem Jahr fand am 24. Mai die pompöse Hochzeit von Kim Kardashian, 34, und Kanye West, 37, statt. Das Paar zelebrierte die Eheschließung gleich in zwei Ländern, denn das Probeessen fand im Schloss Versailles statt und anschließend wurden die Gäste mit Privatjets ins italienische Florenz eingeflogen, wo sich Kim und Kanye in einer romantischen Zeremonie das „Ja“-Wort gaben. Und wer denkt, dass so viel Prunk und Protz nicht mehr zu toppen ist, hat sich geirrt, denn jetzt steht der erste Hochzeitstag von Kimye an und dafür haben sie sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

11.05.2015

Es ist nichts Neues, dass Kanye West, 37, und Kim Kardashian, 34, einen Hang zum Pompösen und Übertriebenen haben. Dennoch bewiesen Kimye jetzt am Muttertag, 10. Mai, erneut, dass es immer noch extremer geht. Obwohl Kanye wegen eines Auftrittes in Chicago war und Kim in Brasilien, überraschte der Rapper seine Frau mit einem regelrechten Geschenke-Marathon, den sie selbstverständlich auf Twitter dokumentierte.

13.04.2015

Hoher Besuch in Armenien! Kim Kardashian, 34, ist gemeinsam mit Ehemann Kanye West, 37, Tochter North West, 1, und Schwester Khloe Kardashian, 30, in ihr Heimatland gereist. Der offizielle Grund für die Reise ist, dass das It-Girl sich für die Heimat ihrer Vorfahren einsetzen und gleichzeitig auch noch Ahnenforschung betreiben will. Allerdings hat Kim nicht nur ihre Familie, sondern auch ein riesiges Kamera-Team mitgebracht, das ihren Aufenthalt für ihre Reality-TV-Show „Keeping Up With The Kardashians“ dokumentiert. Und die Kameras halten wirklich alles fest - auch an Orten, an denen das Filmen eigentlich unangebracht ist.

06.04.2015

Auch wenn wir uns Kim Kardashian, 34, vor der Geburt von Tochter North West, 1, überhaupt nicht als Mutter vorstellen konnten, scheint sie sich mittlerweile perfekt in ihre Rolle eingefunden zu haben. Viel mehr noch: Sie und Ehemann Kanye West, 37, wünschen sich ein weiteres Kind. Kim berichtete bereits in der Vergangenheit, dass sie und ihr Liebster „500 Mal am Tag“ Sex haben, um dem Traum von einem weiteren Baby endlich näher zu kommen. In der neusten Folge ihrer Reality-TV-Show „Keeping Up With The Kardashians“ verriet Kim jetzt jedoch, welche Risiken eine erneute Schwangerschaft für sie birgt.