10.11.2017

Bis zum Schluss hat Jelani Maraj, 38, seine Unschuld beteuert, dennoch wurde der Bruder von Rapperin Nicki Minaj, 34, am Donnerstag (9. November) wegen Kindesmissbrauchs verurteilt. Jetzt drohen Maraj 25 Jahre Haft, bis hin zu lebenslang.

01.11.2017

Der Skandal um Hollywood-Star Kevin Spacey, 58, nimmt jetzt nochmals eine dramatische Wendung: Nachdem bereits Netflix als Konsequenz der Vorwürfe von Anthony Rapp das Ende des Serienhits „House of Cards“ bekannt gegeben hatte, meldete sich nun auch der Bruder des Schauspielers zu Wort - mit einer erschütternden Missbrauchsbeichte aus der gemeinsamen Kindheit.

02.08.2017

Judo-Ikone Peter Seisenbacher, 57, der in seiner Heimat Österreich wegen schwerem sexuellen Missbrauch angeklagt wurde, ist endlich gefasst! Der Olympiasieger war seit Dezember 2016 untergetaucht, jetzt konnte ihn die Polizei in der ukrainischen Hauptstadt Kiew festnehmen.

27.09.2016

Von 1996 bis 2007 begeisterte die US-amerikanische Serie "Eine himmlische Familie" ein breites Publikum. Nach der 11. Staffel wurde die Serie abgesetzt, weil die Produktionskosten zu hoch waren. Doch könnte es nun eine Reunion des Casts von "Eine himmlische Familie" geben.

23.09.2016

Das Scheidungsdrama von Brad Pitt, 52, und Angelina Jolie, 41, wird so schnell kein Ende nehmen. Nachdem die Polizei von Los Angeles bestritt, eine Akte gegen den sechsfachen Familienvater zu führen, meldete sich nun das FBI zu Wort. Demnach soll die Behörde Fakten sammeln, um zu sehen, ob weitere Ermittlungen notwendig sind.

22.09.2016

Das Los Angeles Police Department entschärfte nun die heftigen Entwicklungen im Scheidungsdrama von Brad Pitt, 52, und Angelina Jolie, 41. Die Behauptungen, dass die Polizei und das Jugendamt wegen Kindesmisshandlung gegen den Schauspieler ermitteln würden, wurden nun von der Polizei dementiert. Die Untersuchungen des Jugendamtes sollen jedoch weiter verfolgt werden.

22.09.2016

Die Lage im Scheidungsfall von Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 52, spitzt sich offenbar noch mehr zu: Nun wird angeblich gegen Brad Pitt, 52, wegen Kindesmisshandlung ermittelt. Harter Tobak!

14.09.2016

Vor sieben Jahren starb Michael Jackson (†50) - doch die Stimmen derer, die ihn des Kindesmissbrauchs bezichtigen, wollen nicht verstummen. Vor wenigen Wochen wurde "Radar Online" von einem Insider verstörendes Material aus einer Polizeiakte aus dem Jahr 2003 zugespielt. Die Vorwürfe, die nun von Choreograph Wade Robson erhoben werden, wiegen noch schwerer: Der "King of Pop" soll Scharen von Kindern in seinem Zuhause systematisch sexuell missbraucht haben. Was an den Anschuldigungen dran ist, müssen nun die Behörden klären.

31.12.2015

Ein Schock für Taylor Swift, 26: Nach Angaben der amerikanischen Tageszeitung "The Tennessean" soll ihre Jugendliebe Andrew Hardwick, 27, aufgrund von Gewalt an einem dreijährigen Mädchen verhaftet worden sein. Swift hat sich von der damaligen Beziehung zu einigen Songs inspirieren lassen, so unter anderem zu "Teardrops On My Guitar"...

27.02.2015

Gary Glitter, 70, wird wahrscheinlich hinter den Gefängnismauern sterben. Der britische Musiker, der eigentlich Paul Gadd heißt, wurde jetzt in London von einem Gericht wegen Missbrauchs Minderjähriger und versuchter Vergewaltigung zu 16 Jahren Haft verurteilt.

14.01.2015

Der ehemalige Lostprophets-Sänger Ian Watkins, 37, wurde im November 2013 für 13 Vergehen zu 29 Jahren Haft und zusätzlichen sechs Jahren Freiheitsstrafe verurteilt, nachdem der Musiker vor Gericht die versuchte Vergewaltigung eines Babys und den sexuellen Missbrauch von Teenagern zugegeben hatte. Nun hat der britische "Mirror" erfahren, dass Watkins nach der Entlassung 147.000 Pfund (ca. 190.000 Euro) zustehen. 

19.12.2014

Obwohl nach den schwerwiegenden Vorwürfen gegen TV-Pfarrer Stephen Collins, 67, aus "Eine himmlische Familie" schon kaum noch Zweifel an seiner Schuld bestanden, herrscht nun Gewissheit. Erst vor wenigen Tagen gab der Schauspieler zu, drei minderjährige Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Doch im Interview mit Katie Couric von "Yahoo" bestritt er nun vehement, pädophil zu sein.

17.12.2014

Die Vorwürfe gegen Stephen Collins, 67, der als TV-Pfarrer "Reverend Camden" in "Eine himmlische Familie" bekannt wurde, wiegen schwer. Und: Sie sind wahr! Das gab der 67-Jährige jetzt gegenüber dem "People"-Magazin zu.

05.11.2014

Schon wieder ein Missbrauch-Skandal: Molly Shattuck, 47, eine frühere NFL-Cheerleaderin, wurde nun wegen Vergewaltigung angeklagt. Sie soll einen 15-Jährigen Jungen sexuell missbraucht haben, den sie über Instagram kennengelernt hatte. Heute, 5. November, stellte sie sich der Polizei.

21.10.2014

Anfang Oktober wurde Schauspieler Stephen Collins mit einer Tonbandaufnahme, auf der er den sexuellen Missbrauch an mehreren Kindern einräumen soll, schwer belastet. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich der 67-Jährige wegen dieser Anschuldigungen vor Gericht verantworten muss, schwinden allerdings drastisch: Denn wie jetzt bekannt wurde, will das Hauptopfer in dem Missbrauchsskandal keine Klage einreichen!

08.10.2014

In der berühmten Serie „Eine himmlische Familie“ spielte Stephen Collins, 67, den gutmütigen Pastor und liebevollen Vater. Doch nun gab der Schauspieler zu, mehrere junge Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Wie betroffen ist also Jessica Biel, 32, die über sechs Jahre seine TV-Tochter spielte?

08.10.2014

Es ist noch immer schockierend: Der gutmütige Pastor und Familienoberhaupt aus "Eine himmlische Familie" Stephen Collins, 67, hat über Jahre hinweg Kinder missbraucht! Jetzt ziehen die "Ted 2"-Produzenten ihre Konsequenzen aus seinen Schandtaten.

08.10.2014

Nachdem gestern, 7. Oktober, bekannt wurde, dass der „Eine himmlische Familie“-Star Stephen Collins, 67, mindestens drei minderjährige Mädchen sexuell missbraucht haben soll, hat jetzt das erste Opfer eine Aussage bei der Polizei gemacht.

07.10.2014

Im TV mimte er den gutmütigen Pastor und den liebevollen Papa. Doch die Wirklichkeit sah offenbar ganz anders aus: Serien-Star Stephen Collins (67, "Eine himmlische Familie") soll mehrere junge Mädchen sexuell missbraucht haben.