04.10.2017

Jessica Briones, 34, aus dem US-Bundesstaat Texas, ließ ihre vierjährige Tochter Olivia einfach sterben. Der Grund dafür ist absurd: Sie konnte den Notruf nicht wählen, weil sie kaum noch Freiminuten auf ihrem Handy hatte.

19.08.2017

Es sind schreckliche Bilder aus den USA: In einer Grundschule in Crestline im US-Bundesstaat Ohio wurde ein autistischer Junge von zwei Lehrerinnen übel misshandelt. Der Vorfall wurde von den Überwachungskameras aufgenommen.

18.08.2017

Er ist gerade erst von Langzeit-Liebe Paula Patton, 41, geschieden, doch der Sänger Robin Thicke (40, "Blurred Lines") gründet schon wieder eine neue Familie. Besonders bedenklich vor dem traurigen Hintergrund, dass gegen den Superstar immer noch Kindesmisshandlungs-Vorwürfe im Raum stehen. 

17.08.2017

Er inspirierte sie zu dem Hit “Teardrops On My Guitar”, war der High-School-Freund von Pop-Superstar Taylor Swift. Doch nun wirft ein neues Verfahren gegen Andrew Hardwick, 28, einen Schatten auf Taylors blütenreine Weste: Ihr Ex hat eine Gräuel-Tat verübt. 

13.01.2017

Sänger Robin Thicke, 39, und seine Ex, Schauspielerin Paula Patton, 41, kämpfen momentan um das Sorgerecht für ihren gemeinsamen Sohn Julian, 6. Nachdem die Schule und die Nanny des Jungen schwere Vorwürfe gegen ihn erhoben hatten, forderte Paula das alleinige Sorgerecht. Thicke soll jetzt vor Gericht zugegeben haben, seinen Sohn zu schlagen.

10.11.2016

Es waren schwere Vorwürfe, die gegen Brad Pitt, 52, im Raum standen: Er habe seinen eigenen Sohn Maddox, 15, physisch und verbal misshandelt, so die Anschuldigung. Acht Wochen lang wurde der Fall vom Kinder- und Familienamt (DCFS) in Los Angeles geprüft - mit einem Ergebnis, das den Hollywood-Star aufatmen lassen kann. 

20.10.2016

Es nimmt einfach kein Ende. Nachdem Angelina Jolie, 41, im vergangenen Monat die Scheidung von Brad Pitt, 52, einreichte, geriet der Schauspieler ins Blickfeld des FBI. Am Dienstag sollen Angelina Jolie und die Kinder nun vom FBI verhört worden sein. Noch immer wird der Vorfall im Privatjet untersucht, bei dem Brad Pitt gegenüber seinem ältesten Sohn Maddox handgreiflich geworden sein soll.

05.10.2016

Die Trennung von Brad Pitt, 52, und Angelina Jolie, 41, schlägt nicht nur hohe Wellen, es schalten sich auch immer mehr Prominente in den Brangelina-Scheidungsschlacht ein. So auch Melissa Etheridge, 55, einst eine gute Freundin von Brad. Was die Sängerin vom Rosenkrieg des Ex-Hollywood-Paares hält, darüber sprach sie jetzt in der Radiosendung "SiriusXM" Klartext. 

01.10.2016

Der Sorgerechtsstreit, der mit der Scheidung von Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 52, einhergeht, ist schlimm genug. Doch noch immer stehen die Vorwürfe gegen Brad im Raum, er sei gegenüber Sohn Maddox handgreiflich geworden. Obwohl man zunächst glauben könnte, dass die Untersuchungen des FBI wegen Kindesmisshandlung Angelina Jolie in die Karten spielen könnten, steht diese anscheinend hinter dem Vater ihrer Kinder.

29.09.2016

Als wäre die Scheidung von Brangelina nicht schon schlimm genug, werfen die Anschuldigungen gegen Brad Pitt, 52, er sei handgreiflich geworden, weiterhin einen Schatten über den Schauspieler. Nun kam heraus: Brad Pitt soll kurz nach dem Vorfall im Privatjet im Rahmen der Ermittlungen einen Urintest gemacht haben, um zu zeigen, dass er nichts zu verbergen habe.

23.09.2016

Trotz der im Raum stehenden Vorwürfe der Kindesmisshandlung, findet Brad Pitts Ex-Freundin nicht, dass Angelina Jolie, 41, das Sorgerecht für die sechs Kinder zugesprochen werden sollte. Elizabeth Daily betont aktuell gegenüber dem US-Portal "Radar Online", dass Jolies jüngste Handlungen "schädlich" für die Kinder sein könnten. 

23.09.2016

Es sind schwere Anschuldigungen, die gegen Brad Pitt, 52, im Raum stehen: Laut eines Augenzeugen soll der Noch-Ehemann von Angelina Jolie, 41, Sohn Maddox, 15, während eines Fluges mit dem Privatjet misshandelt haben. Harte Vorwürfe, die derzeit vom FBI untersucht werden. Brads Ex Jennifer Aniston, 47, hat sich ihre Meinung schon gebildet - wie ein Insider zu berichten weiß.

23.09.2016

Was für ein Durcheinander! Brad Pitt muss sich nach der Trennung von Ehefrau Angelina Jolie, 41, immer noch gegen Misshandlungsvorwürfen stellen, doch jetzt bekommt er Rückenwind. Mittlerweile gibt es unterschiedliche Berichte über das Verfahren gegen den Schauspieler - derzeit geht man davon aus, dass das FBI gegen ihn ermittelt, um schwere Anschuldigungen der Kindesmisshandlung zu klären. So soll der 52-Jährige auf einem Flug im Privatjet im Rausch seine eigenen Kinder schwer angegangen und körperlich misshandelt haben. Auch Insider bestätigten die Vorfälle, doch jetzt meldet sich ein weiterer Zeuge zu Wort.