28.03.2016

Mit so viel Gegenwind hat Helena Fürst, 42, wohl nicht gerechnet. Am Ostersonntag, 27. März, war die TV-Anwältin Teil des zweiten Dschungel-Specials von „Das perfekte Promi Dinner“ und lud ihre Ex-Mitcamper David Ortega, 30, Menderes Bagci, 31, und Nathalie Volk, 19, zum Essen. Leider stellte sich die Fürstin schnell als schlechte Gastgeberin heraus, die sind nicht nur einmal gegenüber ihren Gästen im Ton vergriff. Ein gefundenes Fressen für ihre Kritiker auf Facebook - es hagelte böse Kommentare auf dem sozialen Netzwerk. Das ließ sich Helena allerdings ungern gefallen und holte jetzt zum Gegenschlag aus.