19.01.2018

Nachdem die Schwangerschaft von Ex-„Bachelor“-Kandidatin Angie, 25, publik wurde, hatte sich die TV-Blondine sofort in einem Statement dazu bekannt. Die Münchnerin stellte auch klar, sie habe während der Dreharbeiten nicht von ihrem Baby-Glück gewusst. Nun kommen allerdings Informationen an’s Licht, die an dieser Aussage zweifeln lassen …

05.10.2017

Drei lange Jahre versuchte Gabrielle Union, 44, ein Kind mit Ehemann Dwyane Wade, 35, zu bekommen - vergeblich. In ihrem neuen Buch „We’re Going to Need More Wine“ (zu Deutsch: Wir werden mehr Wein brauchen) spricht sie nun erstmals über ihren harten Kampf mit der Unfruchtbarkeit und zahlreiche, missglückte Versuche einer In-vitro-Fertilisation.

01.02.2017

Knapp ein Jahr ist es her, dass Chrissy Teigen, 31, und John Legend, 38, im April 2016 zum ersten Mal Eltern der bezaubernden Luna geworden sind. Nun überraschte das Model via Twitter mit der Nachricht, dass bereits ein weiteres Kind in Planung sei, ebenfalls mithilfe von künstlicher Befruchtung. Neben viel positivem Zuspruch erntete Chrissy auf dem sozialen Netzwerk auch heftige Kritik - speziell auf eine Haterin reagierte sie jetzt mit einer taffen Antwort.

17.09.2015

Bittere Beichte unter Tränen: US-Model und Moderatorin Tyra Banks ist unglücklich, dass sie keine Kinder hat. Als ob ihr das nicht schon genug zu schaffen macht, wird sie auch immer wieder darauf angesprochen. In ihrer neuen amerikanischen TV-Sendung  "FABLife" gestand die 41-Jährige weinend: "Ich bin es so leid, in den sozialen Medien gefragt zu werden, 'Warum hast du keine Kinder?'"

19.08.2015

Während gerade eine Trennung die nächste jagt, scheinen Mila Kunis, 32, und Ashton Kutcher, 37, weiterhin auf Wolke 7 zu schweben. Sie sind derzeit eines der harmonischsten Liebespaare in Hollywood. Nach Baby Nummer eins und der Hochzeit ist die Familienplanung für die beiden Schauspieler aber immer noch nicht abgeschlossen. Jetzt soll Mila angeblich sogar in einem Fruchtbarkeitszentrum gewesen sein.

03.08.2015

Beruflich und privat könnte es gerade nicht besser für Beyoncé, 33, und Ehemann Jay-Z, 45, laufen: Als Musiker-Paar sind die beiden weltweit mega erfolgreich und auch ihr Familienglück ist seit der Geburt von Tochter Blue Ivy, 3, perfekt. Eigentlich der ideale Zeitpunkt für ein zweites Kind. Das Hip-Hop-Duo hat in den letzten Monaten kein Geheimnis um seinen großen Wunsch nach Baby Nr. 2 gemacht. Jetzt verriet ein Insider, dass Beyoncé tatsächlich schwanger sein soll.

04.06.2015

Anfang der Woche, 31. Mai, gab Kim Kardashian, 34, im neusten „Keeping Up With The Kardashians“-Trailer bekannt, dass sie endlich ihr zweites Kind mit Ehemann Kanye West, 37, erwartet. Das Paar hatte monatelang versucht seine kleine Familie zu vergrößern - ohne Erfolg. Letztendlich haben sich Kimye dazu entschlossen auf künstliche Befruchtung zurückzugreifen. Jetzt behauptet ein amerikanisches Online-Portal, dass Kim tatsächlich mit Zwillingen schwanger sein soll.

03.06.2015

Es war DIE Nachricht am Sonntag, 31. Mai: Kim Kardashian, 34, erwartet gemeinsam mit Kanye West, 37, ihr zweites Kind. So wirklich damit gerechnet hat wohl niemand mehr, denn das It-Girl verriet in zahlreichen Interviews, dass sie trotz großer Bemühungen einfach nicht schwanger wurde. Kim dachte sogar schon über eine mögliche Leihmutterschaft nach, um sich ihren Wunsch nach einer größeren Familie endlich erfüllen zu können. Dass sie jetzt erneut Nachwuchs bekommen wird, war allerdings mit einigen schweren Hürden verbunden.

19.03.2015

Hat Elton John, 67, das Kriegsbeil nach nur vier Tagen begraben? Am Sonntag rief er via Instagram mit einem ziemlich verärgerten Post auf, das Label „Dolce und Gabbana“ zu boykottieren. Das Designer-Duo Domenico Dolce, 56, und Stefano Gabbana, 52, hatten sich in einem Interview negativ zu dem Thema künstlicher Befruchtung geäußert. Dem Aufruf folgten in den letzten Tagen immer mehr Promis. Jetzt wurde ausgerechnet Elton John selbst mit einer „D&G“-Tüte gesichtet.

16.03.2015

Es war eine kleine unbedachte Äußerung, die jetzt einen regelrechten Shitstorm gegen die Gründer des Labels „Dolce und Gabbana“ ausgelöst hat. Domenico Dolce, 56, und Stefano Gabbana, 52, äußerten sich kritisch gegenüber dem Thema künstlicher Befruchtung. Ihre Aussagen trafen vor allem Elton John, 67, hart, sodass dieser via Instagram jetzt zum einem Boykott der Modemarke aufrief, dem bereits andere Promis wie Ricky Martin, 43, und Victoria Beckham, 40, folgten.