18.03.2016

Am 4. April ist es wieder soweit: In der Festhalle Frankfurt versammelt sich alles, was Rang und Namen hat, um einmal nicht sich selbst zu feiern.