10.05.2017

Wie hat Lena Dunham, 30, es wohl geschafft, so viel abzunehmen? Das wollte ein amerikanisches Boulevard-Magazin nun mit Dunhams "20 Abspeck-Tipps" der Öffentlichkeit zeigen - zur Empörung der Schauspielerin. Die Diät-Verfeinderin veröffentlichte daraufhin ihre ganz persönlichen Abnehm-Gründe. Und die sind erschreckend...

 

03.03.2017

Lena Dunham, 30, zeigt in vielen nackten Szenen ihrer Serie „Girls“ ihre Tattoos an ihrer Schulter sowie ihrem Rücken, die berühmten Märchen nachempfunden sind. Nun hat sich die Schauspielerin ein neues Werk unter die Haut stechen lassen und zeigt auf Instagram stolz ihren selbst ernannten „Titten-Kronleuchter“, der uns an Rihannas berühmtes Tattoo erinnert - und das ist ganz und gar beabsichtigt!

21.02.2017

Kurvig, weiblich und unangepasst an fragwürdige Schlank-Ideale - so kennen und lieben Fans Lena Dunham, 30. Doch eben diese paar Extra-Pfündchen, auf die die "Girls"-Darstellerin so stolz war, scheinen ihr nun abhanden gekommen zu sein. So zu sehen bei einem Red-Carpet-Event, auf dem die Schauspielerin und Drehbuchautorin plötzlich deutlich schlanker wirkte. 

20.01.2017

Schauspielerin und Autorin Lena Dunham, 30, musste erneut ins Krankenhaus. Die "Girls"-Macherin und -Darstellerin hat eine chronische Krankheit, die sie immer wieder in die Notaufnahme zwingt. In ihrem Podcast spricht sie offen über ihre gesundheitlichen Probleme, um die Leute für ihren Zustand zu sensibilisieren. Doch wie schlecht geht es Lena wirklich?

04.01.2017

Lena Dunham, 30, sorgt häufiger mit ihren radikalen Statements und Aktionen für kontroverse Meinungen. Wurde die Schauspielerin und Autorin zuletzt auf dem Cover des spanischen Magazins "El Paso" ihrer Meinung nach zu unrealistisch retuschiert, zeigt sich der „Girls“-Star nun vollkommen ohne Photoshop und Co. auf dem Cover des amerikanischen „Glamour“-Magazins. Cool oder too much?

21.12.2016

In einer neuen Episode des Podcasts „Woman of the Hour“ von Lena Dunham, 30, drehte sich dieses Mal alles um das Thema Schwangerschaft und Kinder. Dabei sprach die „Girls“-Darstellerin auch den kontroversen Streitpunkt „Abtreibung“ an, welcher nach wie vor mit vielen Vorurteilen behaftet ist. Eigentlich war es ihre Absicht, genau mit diesen zu brechen, ihre Aussage sorgte schlussendlich aber für Empörung und einen riesigen Shitstorm auf Twitter und anderen sozialen Netzwerken.