12.01.2018

Für John (Felix von Jascheroff, 35) und Shirin (Gamze Senol, 24) stehen harte Zeiten bevor. Denn die beiden Clubbesitzer kämpfen um das Überleben des „Mauerwerks“. Nachdem das Club-Restaurant an Silvester in Flammen aufging, stehen die beiden nun vor einen Berg voll Schulden. Kein Wunder, dass bei John die Sicherung durchbrennt.

02.01.2018

Das Mauerwerk ist aus der RTL-Soap „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ nicht mehr wegzudenken. Doch für den Berliner Club von John (Felix von Jascheroff, 35) und Leon (Daniel Fehlow, 42) wird es an Silvester brandgefährlich. Denn die Party könnte in einem Todesdrama enden, als das Mauerwerk anfängt zu brennen.

05.10.2016

Während sich die Fans von „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ im August noch über die Nachricht freuten, dass „Leon Moreno“, alias Daniel Fehlow, 41, und „Sophie Lindh“, gespielt von Lea Marlen Woitack, 27, Nachwuchs erwarten, wurde schon wenige Wochen später bekannt, dass es im Fall des Traumpaares leider kein Happy End geben wird: Ihr ungeborenes Kind leidet an einem Herzfehler. Zunächst bestand noch ein Funken Hoffnung für die werdenden Eltern, nun ist aber endgültig klar, dass das Baby von „Leon“ und „Sophie“ nicht überleben wird.

08.09.2016

Die Freude der GZSZ-Fans war riesig, als bekannt wurde, dass das Serien-Traumpaar "Leon Moreno" alias Daniel Fehlow, 41, und "Sophie Lindh" alias Lea Marlen Woitack, 27, ein Baby erwartet. Damit steht bei Deutschlands erfolgreichster Daily endlich wieder Nachwuchs an. Doch die Freude über die Baby-News erhält nun einen heftigen Dämpfer, denn "Sophie" und "Leon" müssen um das Leben ihres ungeborenen Kindes bangen...

13.08.2016

Noch vor wenigen Tagen waren die Fans von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ in Sorge: Steht nun auch der Ausstieg von Schauspielerin Lea Marlen Woitack, 27, alias „Sophie Lindh“ kurz bevor? Grund dafür war ein Interview der Schauspielerin mit der „B.Z.“, in dem sie über ihre neue Rolle als Schirmherrin der „Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs“ und ihrem wieder aufgenommenen Psychologie-Studium sprach. Bleibt da überhaupt noch genügend Zeit für die RTL-Soap? Offenbar schon, denn es gibt einen interessanten Twist für Serien-Charakter „Sophie“.

22.02.2016

Unglaublich, aber wahr: Am 21.2. 1996 stand Daniel Fehlow, 41, das erste Mal als „Leon Moreno“ vor den Kameras der beliebten Daily „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Damit gehört er wohl schon zum „GZSZ“-Urgestein und natürlich zu den absoluten Lieblingen der Serie. Im Interview mit RTL sprach der Schauspieler darüber, dass er eigentlich ganz andere Pläne für seine Zukunft hatte, über seine Beziehung mit Freundin Jessica Ginkel, 35, und was er sich für seine Rolle wünscht. In unserer Fotostrecke zeigen wir euch die Highlights aus 20 Jahren „Leon Moreno“ und stellen euch die Frauen vor, mit denen der Womanizer im Laufe der Jahre in „Berührung“ kam.