21.08.2018

Die GZSZ-Fans müssen sich langsam aber sicher von Anni Brehme, gespielt von Linda Marlen Runge, 32, verabschieden. Diese Woche steht die rockige Tontechnikerin das letzte Mal vor der Kamera. Doch wie verlässt sie eigentlich den Kiez? Eine alte Bekannte kommt in die Serie, die dafür verantwortlich sein könnte ...

17.07.2018

Über fünf Jahre spielte Linda Marlen Runge, 32, bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die rockige Tontechnikerin Anni Brehme. Jetzt kehrt sie dem beliebten Kolle-Kiez den Rücken. OK! zeigt dir, bei welchen Storys die Zuschauer besonders mit Anni mitgefiebert haben.

17.07.2018

Ein Schock für alle GZSZ-Fans. Nach fünf Jahren verlässt Linda Marlen Runge, 32, die Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Seit 2013 spielte sie die Rolle der lesbischen Tontechnikerin Anni Brehme. Doch damit ist jetzt Schluss! 

25.04.2018

Absolutes Gefühlschaos bei GZSZ! In der der täglichen Serie könnte es zwischen zwei Personen schon bald richtig heiß hergehen. Denn das lesbische Rocker-Girl Anni (Linda Marlen Runge, 32) verliebt sich in eine Frau, mit der sie zwar schon einiges erlebt, sich aber noch nie zu ihr hingezogen gefühlt hat - Katrin Flemming (Ulrike Frank, 49).

25.04.2017

In drei Wochen ist es endlich soweit: Am 17. Mai wird zum großen 25. „GZSZ“-Jubiläum die spannende 90-minütige Sonder-Episode ausgestrahlt. Der Sender RTL veröffentlichte nun die ersten Vorschau-Bilder und sorgte damit für noch mehr Vorfreude. Wir dürfen uns nicht nur auf die bevorstehende Hochzeit von „Sunny" (Valentina Pahde, 22) freuen, sondern auch auf ein eventuelles, unerwartetes Liebes-Comeback…

10.09.2016

Wer hätte gedacht, dass sich diese beiden Streithähne noch einmal so gut verstehen würden: Seit „Rosa Lehmann“, gespielt von Joana Schümer, 47, bei „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ dabei ist, geriet sie immer wieder mit „Anni“, alias Linda Marlen Runge, 30, aneinander. Jetzt nähern sich die beiden Frauen aber tatsächlich an - und es bleibt nicht nur bei einem Kuss!