15.09.2017

In einem Zug der Londoner U-Bahn-Linie Parsons Green District Line gab es eine Explosion. Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort!

19.06.2017

In London raste ein Auto in eine Gruppe von Menschen, die gerade vom Nachtgebet kamen. Dabei wurden zehn Menschen verletzt und einer verstarb – handelt es sich etwa um einen Anschlag?

14.06.2017

Es ist die Schock-Nachricht des Tages: Seit Stunden brennt ein Hochhaus in der britischen Metropole London. Ab der zweiten Etage bahnen sich die Flammen bis ins oberste Stockwerk ihren Weg und haben schon das Leben von sechs Todesopfern gefordert. Inmitten des grauenhaften Szenarios ereignete sich jetzt auch noch ein tragisches Familien-Drama: Aus Angst vor dem Feuer warf eine Mutter ihr kleines Kind aus dem zehnten Stock in die Tiefe!

08.06.2017

Nach dem Terroranschlag im Anschluss an das Konzert von Sängerin Ariana Grande, 23, in Manchester am 22. Mai und dem darauf folgenden Attentat auf der London Bridge am vergangenen Samstag, 3. Juni, befindet sich ganz Großbritannien in erhöhter Alarmbereitschaft. Neusten Medienberichten zufolge wird nun auch um das Leben von Queen Elizabeth, 91, gefürchtet: Die schottische Residenz der britischen Monarchin wurde komplett abgeriegelt!

04.06.2017

Nur zwei Wochen, nachdem bei einem Ariana Grande-Konzert in Manchester ein Sprengstoffanschlag verübt wurde, ereignete sich am Pfingstsamstag erneut ein furchtbares Attentat in Großbritannien. Am Abend raste ein weißer Transporter auf der London Bridge in eine Menschenmenge. "Orange Is the New Black"-Darstellerin Ruby Rose, 31, die sich zum Zeitpunkt ganz in der Nähe des Anschlags befand, wendete sich jetzt via Twitter an ihre Fans.

04.06.2017

Ariana Grande, 23, wird heute das Benefizkonzert für die Opfer des Anschlages bei ihrem Konzert in Manchester geben. Umso schockierender ist es, dass gestern Nacht in London ein weiterer Akt des Terrors verübt wurde. Das Attentat in der britischen Hauptstadt nahm 7 Menschen das Leben, fast 50 wurden teilweise schwer verletzt.

11.11.2016

Tausende Kilometer trennen Prinz Harry, 32, und seine neue Liebe Meghan Markle, 35. Diese Distanz überwand die hübsche Serien-Darstellerin jetzt und reiste von ihrer Heimat Toronto nach London, um ihren Liebsten zu besuchen. Fotos zeigen die US-Schauspielerin beim Einkaufen und anschließenden Betreten des Kensington Palace. 

25.03.2016

„Neue Liebe, neues Leben“, ist wohl das, was Lindsay Lohans, 29, Leben am besten beschreibt. Machte sie vor Kurzem noch durch diverse Skandale und Eskapaden auf sich aufmerksam, ist es nun deutlich ruhiger um die Schauspielerin geworden. Der „Girls Club“-Star scheint sein neues Leben in London zu genießen und nun endlich zu Ruhe zu kommen.

 

25.11.2015

Ich bin 32 und ein echter Reise-Junkie, liebe Sport und esse für mein Leben gerne. Keine Angst: Weder bin ich Millionärin noch habe ich 100 Tage Urlaub im Jahr – und trotzdem schaffe ich es als berufstätige Frau regelmäßig, angesagte Metropolen, Inseln und Regionen dieser Welt zu besuchen.

22.10.2015

Justin Bieber, 21, genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Dass bewies der „What Do You Mean“-Sänger einmal mehr gestern Abend in einer Bar in London, als er auf Tuchfühlung mit einer brünetten Schönheit ging. Oh, là, là!

 

08.10.2015

Damit hat der Cast von „Suffragette“ wohl nicht gerechnet: Die Szenen, die sich bei der Premiere des Streifens in London am Mittwochabend, 7. Oktober 2015, abspielten, hätten selbst aus einem Film stammen können. Während die Stars des Films, Carey Mulligan, Helena Bonham Carter und Meryl Streep für Fotografen posierten, legte sich eine Gruppe von Frauen auf den Red Carpet und protestierte damit für mehr Unterstützung für Opfer häuslicher Gewalt.

23.09.2015

Vor zwei Tagen bei der Fashion Week London konnten wir die Show von Burberry Prorsum bestaunen. Christopher Bailey, der Chefdesigner des Labels und Meister des Stilbruchs, kombinierte für die nächste Frühjahr/Sommer-Kollektion maskuline Militärschnitte mit zarten, femininen Spitzenkleidern. Die Mischung macht's - wir können uns auf einen wahnsinnig coole Saison freuen. Welche Promis waren vor Ort? Es wäre in diesem Falle wohl leichter aufzuzählen, wer nicht da war, aber seht selbst...

10.07.2015

Dam, dam, da-dam – sie hat es getan! Nicky Hilton, 30, hat James Rothschild im Kensington Palace in London geheiratet. Die Hotelerbin und jüngere Schwester von Paris Hilton trat in einem Kleid von Valentino vor den Traualtar. Schon gestern Abend wurde die bevorstehende Hochzeit mit Staraufgebot im Spencer House gebührend gefeiert.

24.06.2015

Was läuft denn da, Chris Martin, 38? Am Sonntag, den 21. Juni, wurden der Sänger und Kylie Minogue, 47, zusammen in London gesehen, obwohl Chris offiziell mit Jennifer Lawrence, 24, zusammen sein soll. Am späten Abend gingen Chris Martin und die Australierin Arm in Arm durch die Straßen Londons, nachdem Kylie beim „British Summer Time Festival“ aufgetreten war.

26.05.2015

Auguri! Herzlichen Glückwunsch, liebe Aurora! Die 18-jährige Tochter von Schmusesänger Eros Ramazzotti, 51, und Moderatorin Michelle Hunziker, 51, hat gerade ihre Schul-Abschlussprüfungen bestanden und blickt nun auf eine neue, spannende Studienzeit in London. Doch erstmal gönnt sich der Promi-Spross ein paar freie Tage und urlaubt derzeit in Amsterdam. 

27.04.2015

Auweia - gibt es bei dem süßen "Bachelorette"-Traumpaar Anna Hofbauer und Marvin Albrecht etwa eine Krise? Die beiden Turteltauben haben gerade erst eine schöne Altbauwohnung in Düsseldorf bezogen. Doch jetzt ist Anna ohne ihren Marvin in den Urlaub geflogen!

30.01.2014

Bahnt sich da etwa die erste Liebeskrise an? Bradley Cooper, 39, ist total verknallt in seine Freundin Suki Waterhouse, 21, und plant sogar Nachwuchs. Blöd nur, dass Suki nicht mitziehen möchte.

06.12.2013

Kate Middleton, 31, liebt es klassisch - und günstig! Auch auf der gestrigen Premiere des Mandela-Biopics "Mandela - der lange Weg zur Freiheit" bevorzugte die Herzogin statt edler Diamanten, lieber eine günstige Kette. Cool!

05.03.2013

Das ist aber nicht die feine englische Art! Justin Bieber ließ seine Fans gestern, 4. März, satte zwei Stunden warten. Sein "Believe"-Konzert in London war um 20.30 Uhr angesetzt, doch der 19-Jährige ließ sich erst gegen 22.30 Uhr blicken, wie amerikanische Medien nun berichten.