28.03.2017

Diese Nachricht muss ein großer Schock für Marc Terenzi, 38, gewesen sein: Am Montag-Abend, 27. März, hatte die Schwester seiner Ex-Freundin Lorena Wiedemann, 24, auf Facebook die Nachricht verbreitet, sie habe sich und ihrem Kind das Leben genommen. Nun stellte Selina Wiedemann auf Facebook klar, dass ihr Account gehackt wurde und es sich um eine Falschmeldung handelt.