20.07.2016

Ein halbes Jahr lang hatte sich Fiona Erdmann, 27, komplett aus der Öffentlichkeit herausgezogen, um den Tod ihrer Mutter zu verkraften. Anfang Juli postete die 27-Jährige dann einen herzergreifenden Text in den sozialen Netzwerken, in dem sie ihre momentane Gefühlslage schilderte. Jetzt lässt Fiona Worten Taten folgen und beginnt langsam aber sicher, ihr Leben neu zu ordnen. Und auch lächeln kann sie schon wieder.

 

08.07.2016

Hinter Fiona Erdmann, 27, liegen die wohl schwersten Monate ihres Lebens. Die ehemalige „IBES"-Kandidatin verlor im Januar ihre geliebte Mutter Luzie Erdmann (†56). Ein riesiger Verlust, den das Model in den letzten Monaten erst einmal ansatzweise verarbeiten musste. Wie es ihr heute geht und welche schwierigen Aufgaben sie noch zu meistern hat, beschrieb sie jetzt in einer emotionalen Nachricht an ihre Fans. 

11.02.2016

Wie es Fiona Erdmann, 27, derzeit ergehen mag, ist kaum vorstellbar. Bereits vor wenigen Jahren offenbarte die ehemalige "IBES"-Kandidatin im australischen Dschungel unter Tränen, dass ihre Mama Luzie Erdmann (†56) unheilbar krank sei. Nun ist das eingetroffen, wovor das Model sich nun so lange gefürchtet hatte: Am 14. Januar 2016 verlor Luzie den Kampf gegen ihre schwere Krankheit. Mit einem herzzerreißendem Posting teilte Fiona dies nun bei Facebook mit und ließ ihrer Trauer freien Lauf.