16.09.2016

Finale, ohoo, Finale, ohohoo! Auf diesen Moment hat ganz (oder vielleicht auch nur halb) Fernseh-Deutschland gewartet: in knapp zwei Stunden wissen wir endlich, wer als Sieger von "Promi Big Brother" 2016 aus dem TV-Container spazieren wird. Doch bevor es soweit ist, wurde es in der Kanalisation nochmal so richtig emotional. Denn die Bewohner sprachen nicht nur über ihre tiefsten Schicksalsschläge, sondern auch die ersten drei Promis mussten ihren Platz räumen. Jessica Paszka, 26, Natascha Ochsenknecht, 52, und Mario Basler, 47, sind raus! Damit haben nun noch Ben Tewaag, 40, und Cathy Lugner, 26, Chancen auf den Sieg.

16.09.2016

Der Countdown zum großen "Promi Big Brother"-Finale ist angebrochen! Klar, dass es die verbliebenen fünf Kandidaten kaum noch erwarten können, zu erfahren, wer von ihnen die 4. Staffel von "Promi BB" gewinnt und das Preisgeld von 100.000 Euro mit nach Hause nehmen darf. Ihr, liebe OK!-Leser habt eure Wahl bereits getroffen - und die fällt ganz eindeutig auf Bachelor-Jessica Paszka, 26!

13.09.2016

Wer hätte das gedacht! Nachdem sich Ben Tewaag, 40, und Mario Basler, 47, in den letzten Tagen als eingeschweißtes Duo präsentiert haben, kam es nun zum ersten großen Streit zwischen dem Schauspieler und dem Ex-Nationalkicker. Grund dafür ist Bens Gejammer, den der hat nach der letzten offenen Nominierung keine Lust mehr, seine Mitbewohner auf die Abschussliste zu setzen. Als Mario genervt seinen Frust gegenüber Ben äußert, eskaliert sie Situation.

12.09.2016

Jessica Paszka, 26, kann es einfach nicht lassen! Schon wieder ging die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin auf Tuchfühlung - dieses Mal mit Verehrer Nummer 4, Mario Basler, 47. Offiziell zu ihrer Masche „Sex sells“ stehen, möchte Jessica allerdings nicht, denn nach außen gibt sie sich nach wie vor als naives Blondchen ohne Hintergedanken. Mittlerweile ist die anfängliche Begeisterung für die Sexshow des TV-Stars allerdings vorbei und die Zuschauer sind nur noch genervt von Jessica.

09.09.2016

Halbzeit bei „Promi Big Brother“! Die Bewohner dürften sich freuen, die Hälfte der Zeit im Haus erfolgreich überstanden zu haben. Diese Tatsache brachte allerdings nicht nur Positives mit sich, denn gleichzeitig bedeutete dies auch, dass der erste Exit fällig war. Mario Basler, 47, stand aufgrund einer verlorenen Challenge am Vortag bereits auf der Nominierungs-Liste, Isa Jank, 64, Dolly Dollar, 54, und Joachim Witt, 67, wurden von den Kandidaten selbst zum Abschuss freigegeben. Am Ende musste Dolly Dollar ihre Koffer packen und als Erste das Haus regulär verlassen.

09.09.2016

Nachdem Edona James, 29, am Montag, 5. September, bereits vorzeitig bei „Promi Big Brother“ vor die Tür gesetzt wurde, nachdem sie sich wiederholt ihren Mitbewohnern gegenüber respektlos verhalten hatte, wurde schnell Ersatz gefunden: Ex „9Live“-Moderator Robin Bade, 35, nahm den Platz des Silikon-Wunders ein und zog schon einen Tag später in die Kanalisation. Kein einfaches Unterfangen stellte sich schnell heraus, denn neben den schlechten Lebensbedingungen setzten dem Blondschopf in den letzten Tagen vor allem seine Mitbewohner zu.