11.03.2015

"Blurred Lines" war 2013 der Mega-Hit - der gemeinsame Song von Pharrell Williams, 41, und Robin Thicke, 38, ging um die ganze Welt. Zeitgleich zum Erfolg kamen aber schwere Vorwürfe auf: "Blurred Lines" soll von "Got to Give It Up" von Marvin Gaye (†44) geklaut worden sein. Williams und Thicke wurden von Gayes Nachfahren verklagt und siegten nun vor Gericht.