Mary-Kate Olsen

Vom süßen Zwilling aus "Full House" zur erfolgreichen Unternehmerin

Mary-Kate Olsen

Millionen von Zuschauern sahen Mary-Kate Olsen beim Aufwachsen zu

Mary-Kate Olsen wurde am 13. Juni 1986 in Sherman Oaks, Kalifornien, geboren. Als ein Teil der Olsen-Twins (Olsen-Zwillinge) wurde sie an der Seite von Ashley Olsen in der Serie "Full House" berühmt, wo sie abwechselnd die Figur Michelle Elizabeth Tanner verkörperten. Die Zuschauer konnten Mary-Kate und Ashley 1987 bis 1995 beim Aufwachsen zusehen.

Die Olsen-Zwillinge sind die Töchter von David „Dave“ Olsen und Jarnette „Jarnie“ Fuller. Die Eltern ließen sich 1995 scheiden. Sie haben noch weitere Geschwister: James „Trent“ und Elizabeth, die ebenfalls Schauspielerin ist, sowie zwei Halbgeschwister aus der zweiten Ehe ihres Vaters. 

Mit mary-kateandashley scheffeln die Zwillinge Millionen

Unzählige Kinder- und Jugendfilme haben Mary-Kate und Ashley Olsen - immer im Doppelpack - seit dem Ende von "Full House" gedreht. Im Alter von 18 Jahren übernahm Mary-Kate mit Ashley den Vorsitz ihrer Merchandising-Firma "Dual Star" und konnte künftig auf ein Vermögen von 214 Millionen Dollar (ca. 190 Mio. Euro) zugreifen. Unter dem Markennamen mary-kateandashley boten sie ab dem Jahr 2000 weltweit zahlreiche Merchandising-Produkte mit ihrem Logo an. In den USA ist mary-kateandashley die bekannteste Marke bei Jugendlichen unter 14 Jahren. Der Konzern setzt Milliarden um. Das Vermögen der Olsen-Geschwister liegt vermutlich bei je 325 Millionen Dollar (ca. 291 Mio. Euro). Trotz aller Skandale arbeiteten die Schwestern weiter an ihren Unternehmen und sind heute als Modesignerinnen erfolgreich. 

Skandale um Drogen, Magersucht und Heath Ledger

Das Sauberfrau-Image von Mary-Kate erhielt nach ihrer Volljährigkeit Risse, als sie mit Magersucht in eine Klinik eingewiesen wurde und Drogen-Gerüchte kursierten. Zwei Monate verbrachte die abgemagerte Schauspielerin in einer Rehab in Utah. Ihr Psychologie-Studium brach sie daraufhin ab und zog zurück nach Los Angeles. Doch auch danach wurde das Leben des erfolgreichen Twins nicht ruhiger: Sie war Dauergast in Klatschmagazinen und machte Schlagzeilen mit wilden Partys. Im November 2007 wurde die Blondine mit schweren Nierenschäden in die Notaufnahme eingeliefert. Für Schlagzeilen sorgte auch ihre Beziehung zu Heath Ledger, mit dem sie in den Monaten vor seinem Tod eng befreundet war. Nach Auffinden von Ledgers Leiche in dessen Wohnung im Jahr 2008 kontaktierte dessen Haushälterin zunächst Mary-Kate Olsen und dann erst die Polizei - warum, ist bis heute unklar.

Mary-Kate Olsen: Liebesleben

Bis 2005 war Mary-Kate Olsen mit dem griechischen Reedersohn Stavros Niarchos liiert, von 2006 bis 2007 Maxwell Snow und von 2008 bis 2010 der New Yorker Künstler Nate Lowman. Seit Mai 2012 ist sie mit dem 17 Jahre älteren Banker Olivier Sarkozy zusammen, dem Halbbruder des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy. Seit November 2015 sind die beiden sogar verheiratet. Zuletzt gab es Gerüchte, der Ex-Kinderstar sei schwanger

Alle Artikel zum Thema Mary-Kate Olsen:

23.03.2017

Hach, schon wieder ist ein Hollywood-Paar passé: Ashley Olsen, 30, ist wieder auf dem Markt. Wie die "Us Weekly" berichtet, trennte sich die ehemalige Schauspielerin nach nur fünf Monaten von dem Kunsthändler Richard Sachs, 58. War der Altersunterschied bei dem Paar etwa doch zu groß?

11.11.2016

Ashley Olsen, 30, tut es ihrer Zwillingsschwester Mary-Kate Olsen gleich und hat sich einen sehr viel älteren Freund geschnappt. Was erst ein süßes Gerücht war, bestätigte die Designerin nun bei einem Basketballspiel mit ihrem neuen Lover und ihre innigen Küsse sagten mehr als tausend Worte.

06.10.2016

Mary-Kate Olsen, 30, feiert bald ihren ersten Hochzeitstag, jetzt könnte ihre Zwillingsschwester Ashley Olsen, 30, nachziehen. Die 30-Jährige wurde in New York gesichtet — an ihrer Hand ein riesiger, funkelnder Diamantring! Hat ihr Boyfriend, Künstler George Condo, 59, ihr vielleicht einen Antrag gemacht?

16.08.2016

Diese Vorliebe scheint in der Familie zu liegen: Nach Zwillingsschwester Mary-Kate Olsen hat sich nun auch Ashley Olsen, 30, einen deutlich älteren Mann geangelt. Und bei "deutlich" sprechen wir von einem Altersunterschied von fast 30 Jahren ... Während Mary-Kate ihren Olivier Sarkozy, 47, bereits geheiratet hat, ist die Beziehung zwischen Ashley und dem Künstler George Condo, 59, jedoch noch ganz frisch. 

17.05.2016

Eine der Olsen-Sisters ohne Kippe um Mund zu erwischen, dieses Szenario war bisher unvorstellbar. Doch scheinbar hat Mary-Kate Olsen aufgehört zu rauchen. Der Grund dafür soll ein ganz süßer sein: Die 29-Jährige soll schwanger sein!

29.11.2015

Sie haben „Ja“ gesagt! Nachdem sich Mary-Kate Olsen, 29, und Olivier Sarkozy, 46, im Frühjahr 2014 verlobt haben, fand jetzt die Hochzeit des Paares statt. Ende Oktober gab es Gerüchte, dass die Modedesignerin und der Banker eine Zeremonie für den Sommer 2016 planen. Jetzt konnte es den beiden Turteltauben offensichtlich aber nicht schnell genug gehen und sie haben sich im kleinen Kreis getraut.

28.10.2015

Schon seit mehr als drei Jahren sind Mary-Kate Olsen, 29, und Olivier Sarkozy, 46, ein Paar. Im Frühjahr 2014 verlobten sich die beiden, doch den Schritt vor den Traualtar haben sie noch immer nicht gewagt – auch wenn zwischenzeitlich Gerüchte einer heimlichen Hochzeit die Runde machten. Nun allerdings sollen Mary-Kate und der Halbbruder des Ex-Präsidenten Frankreichs, Nicolas Sarkozy, ernst machen.

11.08.2015

Praktikant zu sein, bringt eigentlich nur Vorteile mit sich. Man kann in ein völlig neues Berufsfeld hineinschnuppern und das oft ohne jegliche Erfahrungswerte. Für viele ist das der erste Schritt auf der Karriereleiter, denn so ein erfolgreich abgeschlossenes Praktikum macht sich in jedem Lebenslauf gut. Da sieht man dann auch gerne mal darüber hinweg, wenn man für seine Arbeit nicht besonders viel Geld sieht. Einige Ex-Praktikanten von Ashley und Mary-Kate Olsen, 29, sahen das wohl anders: Die verklagen die Zwillinge jetzt nämlich wegen Lohndiebstahl. 

09.05.2015

2012 zogen sich die Olsen-Zwillinge aus dem Hollywood-Business zurück. Ein Schock für viele Fans, denn seit ihrer frühsten Kindheit standen Mary-Kate, 28, und Ashley, 28, vor der Kamera und wurden durch Serien wie „Full House“ berühmt. Als Grund gaben die beiden Frauen damals an, dass sie sich zukünftig auf ihre Karriere als Designerinnen und ihre eigenen Labels konzentrieren möchten. Jetzt stellte sich jedoch heraus, es gibt noch einen anderen Grund für das plötzliche TV-Aus: Ashley soll seit Jahren an Borreliose leiden.

06.05.2015

Sie waren in ihrer Jugend Vorbilder für Millionen Teenie-Girls, wurden durch Serien wie „Full House“ weltberühmt - mittlerweile ist es um Mary-Kate, 28, und Ashley Olsen, 28, sehr still geworden. Die Zwillinge haben sich aus dem Hollywood-Filmbusiness zurückgezogen und konzentrieren sich seit einigen Jahren voll auf ihre Modelabels. Ein Besuch bei der legendären Met Gala gehört für sie also zum absoluten Pflichtprogramm. Allerdings sorgte vor allem Mary-Kate nicht mit ihrem Outfit, sondern ihrem Gesicht jetzt für mächtig Gesprächsstoff.

22.04.2015

Serien-Fans sind ganz aus dem Häuschen: Denn wie in dieser Woche offiziell bekannt gegeben wurde, wird es eine Neuauflage der 90er Jahre Kultserie „Full House“ geben. Schauspieler John Stamos, 51, ließ die Bombe am Montagabend platzen und verriet, dass wir neben ihn auch einige andere altbekannte Gesichter wiedersehen würden. Nun äußerten sich die Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen, 28, erstmals zu dem Vorhaben. 

27.01.2015

Lange nicht gesehen und trotzdem wiedererkannt. Wer erinnert sich nicht gerne an die Sitcom „Full House“, in der es um einen allein erziehenden Vater von drei Töchtern geht, der gemeinsam mit zwei weiteren Männern versucht, den Alltag zu meistern. 20 Jahre nachdem die letzte Folge gezeigt wurde, gab es nun die lang ersehnte Reunion mit Stars wie John Stamos, 51, und Bob Saget, 58.

08.11.2014

Kaum zu glauben aber wahr! Die Frau an der Seite von Ashley Olsen, 28, ist doch tatsächlich ihre eigene Zwillingsschwester Mary-Kate Olsen. Die beiden Hollywood-Stars konnte früher kaum einer unterscheiden, heute geht das Ganze etwas einfacher...

25.09.2014

Es wird ernst: Seit Februar dieses Jahres sind Mary-Kate Olsen und ihr Liebster Olivier Sarkozy miteinander verlobt, jetzt sollen sich die beiden Turteltauben heimlich das "Ja"-Wort gegeben haben.

25.04.2014

Mary-Kate und Ashley Olsen, 27, dürften reichlich verwirrt gewesen sein, als sie in der "Ellen DeGeneres Show" private Fragen über die jeweils Andere beantworten mussten. Ein etwas anderes Interview, dass viel über die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Schwestern verriet.

13.03.2014

Hach, ist das schön! Zwei der drei Olsen-Schwestern sind verlobt: Nachdem Mary-Kate, 27, mit einem Klunker am Ringfinger gesichtet wurde, ist es nun auch bei ihrer jüngeren Schwester Elizabeth Olsen, 25, so weit.

01.03.2014

Mary-Kate Olsen, 27, ist verlobt und zwar mit dem viel älteren Geschäftsmann Olivier Sarkozy.

15.11.2013

Von süßen Mädchen zu millionenschweren Unternehmerinnen – mit 27 Jahren sind die Olsen-Twins auf der Karriereleiter oben angekommen. Den Spitzenplatz werden sie lange halten. Sie sind nämlich richtig gut

17.07.2013

Ohje, das dürfte den Olsen-Twins aber nicht gut bekommen! Star-Stylistin Lysa Cooper, die schon mit Stars, wie Rihanna zusammengearbeitet hat, wirft Mary-Kate und Ashley, beide 27, vor, andere Designer auszunutzen, um für ihre Labels "The Row" und "Elizabeth & James" zu designen. An sich kein neues Verfahren für Stars, die Modelabels haben, nur sollen es die beiden Schwestern maßlos übertreiben…

09.01.2013

Mary-Kate Olsen, 26, soll nicht nur in den viel älteren Bruder von Nicolas Sarkozy, Olivier, 43, verliebt sein, sondern sich vielmehr mit ihm verlobt haben!