17.06.2016

Es war ein riesiger Schock: Meat Loaf, 68, war bei einem Konzert im "Jubilee Auditorium“ in Edmonto, Kanada auf der Bühne und vor den Augen seiner geschockten Fans zusammengebrochen. Der beliebte US-Rocker performte gerade seinen bekannten Song „I Would Do Anything For Love“ als er plötzlich kollabierte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nun äußerte sich der Sprecher des Musikers gegenüber "BBC News" zu dessen aktuellen Gesundheitszustand.

17.06.2016

Während er ein Konzert im "Jubilee Auditorium" in Edmonto, Kanada, gab, brach der Sänger Meat Loaf, 68, plötzlich zusammen. Der Rockmusiker performte gerade seinen bekannten Song „I Would Do Anything for Love“, als er kollabierte und seine Fans damit in Sorge und Aufruhr versetzte. Meat Loaf wurde ins Krankenhaus gebracht.