Es war die Sensation bei der 67. Bambi-Verleihung in Berlin: Auf dem roten Teppich erschienen Mandy Capristo, 25, und Mesut Özil, 27, überraschend wieder gemeinsam als Paar! Der mysteriöse WM-Fluch hatte im Oktober 2014 zugeschlagen, als sich die beiden nach knapp zwei Jahren Beziehung plötzlich getrennt hatten. Mittlerweile sind Mandy und Özil wieder glücklich miteinander, wie ihr Management bestätigte. Jetzt gab die Sängerin ihr erstes Interview nach dem Liebes-Comeback.

Mandy, was hast du dir da bloß eingebrockt. Kaum bist du wieder mit Mesut Özil, 27, liiert, da posiert dein Liebster im "Mark Darcy"-Gedächtnis-Look mit 3D-Schneemann. "Was will Özil mit diesem Pulli?", fragt die "Bild" irritiert und spricht von einem "Ugly-Sweater-Trend". Wir dagegen finden: Daumen hoch, Mesut!

Es war die Liebes-Sensation der Bambi-Verleihung am 12. November: Mandy Capristo, 25, und Mesut Özil, 27, sind wieder ein Paar. Im Oktober 2014 hatten sich die Ex-Monrose-Sängerin und der Kicker überraschend getrennt, jetzt wagen die beiden Versuch Nummer Zwei - und ließen ihre Facebook-Fans daran teilhaben. 

Es war die Überraschung des gestrigen Abends: Mandy Capristo, 25, und Mesut Özil, 27, sind wieder ein Paar! Was lange nicht mehr für möglich gehalten wurden, ist jetzt tatsächlich wahr geworden. Sieg für die Liebe! Aber was wohl Kay One, 31, dazu sagt? Der Rapper sieht Mandy als seine große Liebe und dürfte nicht besonders begeistert über das Liebes-Comeback sein. Oder?