01.08.2016

Supermodel Chrissy Teigen, 30, ist stinksauer auf die Auswahl bei der "Miss Teen USA"-Wahl. Den Juroren wirft sie nämlich Rassismus vor. Der Grund? Die Top-5-Kandidatinnen des zweitwichtigsten Schönheits-Wettbewerbs der USA sehen einfach alle mehr oder weniger wie die gleiche Person aus. Sie sind alle weiß, haben lange, blonde Haare und helle Augen. Das passt dem Model mit Multi-Kulti-Hintergrund gar nicht. Sie machte ihrem Ärger Luft und tweetete einen sarkastischen Post, der dann einen Shitstorm gegen die Organisatoren des Wettbewerbs auslöste.