11.10.2012

Der tragische Tod von Pudel Monarch, 4, bei der “Wetten, dass..?“-Premiere von Markus Lanz, 43, ruft nun die Tierschützer auf den Plan. Sie fordern ein Verbot für Tiere im Fernsehen.

10.10.2012

Das Drama um den bei "Wetten, dass...?" verunglückten Toypudel "Monarch" beschäftigt ganz Deutschland. Während die Internet-User bestürzt reagierten und erhitzte Debatten führen, forderte die Tierschutzorganisation "PETA" als Konsequenz des Unfalls ein Tierwetten-Verbot im TV. Wotan Wilke Möhring, 45, Pate der "Hundehaare"-Wette, kann sich hingegen den Todesfall nicht erklären.

10.10.2012

Sechs Wetten und ein Todesfall: Bei der "Wetten, dass...?"-Premiere von Markus Lanz, 43, hat sich am vergangenen Samstag ein tragischer Unfall ereignet. Für Toypudel "Monarch" endete die Wette "Hundehaare" tödlich.