30.04.2018

Sport-Moderatorin Monica Lierhaus, 47, hat in den letzten Jahren viel leiden müssen. Nach einer Hirn-OP vor neun Jahren hat sie sich zurück ins Leben gekämpft. Ihr Gleichgewichtssinn war so gestört, dass sie kaum gehen konnte. Vor einigen Wochen ist die Moderatorin auch noch schwer gestürzt. Die Folge: Jochbein-Brüche im Gesicht.

28.02.2018

Monica Lierhaus, 47, muss nun einen erneuten Rückschlag verkraften. Denn nach einem erneuten Sturz ist nun ihre rechte Gesichtshälfte gelähmt.

15.03.2017

Die letzten Jahre waren für Monica Lierhaus, 46, nicht einfach: Nach ihrer Hirn-Operation und dem darauf folgenden künstlichen Koma im Jahr 2009, musste die beliebte Sportmoderatorin alles komplett neu erlernen. Die größte Stütze in dieser schweren Zeit war ihr Lebensgefährte Rolf Hellgardt, mit dem Monica 18 Jahre lang zusammenlebte. Nach dem überraschenden Liebes-Aus im Jahr 2015 war sie am Boden zerstört - nun wagt sie endlich einen Neuanfang.

03.10.2016

Monica Lierhaus, 46, kämpft sich weiter zurück. Dies zeigt das "Exclusiv Spezial: Monica Lierhaus - Mein Weg zurück ins Leben" (3. Oktober, 19:05 Uhr, RTL) aus einer ganz persönlichen Perspektive der Sportjournalistin. Mehrere Wochen lang begleiteten RTL-Moderatorin Frauke Ludowig, 52, und ihr Team die Sportjournalistin privat und sprachen mit ihr über ihre ersten Gehversuche nach ihrer Rückkehr ins Leben, die Reaktionen der Leute, die schwierige Trennung von ihrem Lebensgefährten Rolf Hellgardt und ihre Ziele für die nächsten Jahre. 

30.09.2016

2009 war für die beliebte Sportjournalistin Monica Lierhaus, 46, plötzlich nichts mehr, wie es war. Nach ihrer Hirn-Operation und anschließendem künstlichen Koma 2009 konnte sie nichts mehr. "Ich sage immer, ich war wie eine lebende Leiche. Ich musste alles, aber auch wirklich alles komplett neu lernen“, sagt sie im "Exclusiv Spezial: Monica Lierhaus - Mein Weg zurück ins Leben"  (3. Oktober, 19:05 Uhr, RTL). Mehrere Wochen lang begleiten RTL-Moderatorin Frauke Ludowig und ihr Team Lierhaus privat und sprechen dabei auch über die schwierige Trennung von ihrem Lebensgefährten Rolf Hellgardt, 48.  

Exklusiv
11.05.2016

Seit ihrer missglückten Hirn-OP vor sieben Jahren kämpft sich die Monica Lierhaus, 45, mit unglaublicher Disziplin ins Leben zurück. Mit IN sprach sie jetzt über ihre Delfintherapie.

08.03.2016

"Mittlerweile habe ich ehrlich gesagt die Nase voll. Ich mag nicht mehr." Das sagt Monica Lierhaus, 45, im aktuellen RTL-Interview dazu, dass sie mittlerweile auf 15 Operationen und viele Rückschläge zurückblickt. Wie jetzt erst bekannt wurde, hatte sie zuletzt mit einer schweren Bauchfellentzündung zu kämpfen, war drei Wochen im Krankenhaus. Inzwischen gehe es ihr wieder gut, obwohl sie schwer zu kämpfen hatte und acht Kilogramm verloren hat. Und noch etwas gibt der Sportreporterin Hoffnung ... 

18.01.2016

Monica Lierhaus, 45, musste in den vergangen sechs Jahren einiges durchmachen. Nach einer misslungenen Gehirn-OP 2009 lag sie im Koma und musste sich langsam und beschwerlich zurück ins Leben kämpfen. Doch vor neun Monaten zog ihr noch ein Ereignis total den Boden unter den Füßen weg: Ihr Verlobter Rolf Hellgardt verließ sie. Und zwar nach 18 Jahren Beziehung! Wie sehr die einstige Vorzeige-Sportmoderatorin und heutige Sky-Moderatorin immer noch unter der Trennung leidet, verrät sie jetzt im Interview mit Bunte.de und RTL Exclusiv!

17.07.2015

Was für ein trauriges Bekenntnis. Monica Lierhaus, 45, bereut die OP, die ihr nach einem Hirn-Aneurysma vor sechs Jahren das Leben rettete. Heute würde sie die Operation nicht mehr machen, gestand sie nun offen in einem Interview. Und auch auf den öffentlichen Heiratsantrag vor vier Jahren blickt sie kritisch zurück.

08.05.2015

Nach 18 Jahre gemeinsamen Jahren sollen Monica Lierhaus, 44, und ihr Lebensgefährte Rolf Hellgardt, 47, ihre Beziehung beendet haben. 2011 hatte die Sportmoderatorin ihrem Freund noch einen live im Fernsehen bei der Verleihung der "Goldenen Kamera" einen Heiratsantrag gemacht. Doch statt ihre Hochzeit zu feiern, gehen sie nun wohl getrennte Wege.

28.10.2013

Monica Lierhaus, 43, wird ab Dezember nicht mehr für die "ARD Fernsehlotterie" tätig sein. Der Sender möchte die Glückszahlen in Zukunft erstmals ohne ein prominentes Gesicht verkünden, nachdem über die Jahre namenhafte TV-Größen wie Frank Elstner und Helmut Schön ein Bestandteil des Teams waren.

14.08.2013

2009 unterzog sich die Sportmoderatorin Monica Lierhaus, 43, einer Operation, um ein Hirn-Aneurysma entfernen zu lassen. Bei der OP kam es jedoch zu Komplikationen und Lierhaus musste für vier Monate in ein künstlisches Koma versetzt werden. Seitdem hat sie eine eingeschränkte Sprech- und Bewegungsfähigkeit - will aber unbedingt zurück ins Fernsehen.

10.07.2013

Monica Lierhaus, 43, beweist Disziplin und tut alles, um ihrem Traum, wieder ein ganz normales Leben zu führen, näher zu kommen. Derzeit geht sie drei Mal die Woche zu einer Reittherapie, damit sie wieder ganz schnell die Alte wird.

24.04.2012

Comeback als Sportmoderatorin: Zum ersten Mal nach ihrer schweren Krankheit hat die TV-Moderatorin Monica Lierhaus wieder ein Interview mit Bundestrainer Joachim Löw geführt.