24.11.2017

Die eine hat ihren Scheidungskrieg bald beigelegt, die andere hat kürzlich ihren jungen Lover in den Wind geschossen. Nun sollen Sängerin Mel B., 42, und Model Heidi Klum, 44, mehr als nur Freundinnen sein ... 

28.08.2017

Pink, 37, hat bei den MTV Video Music Awards nicht nur Moderatorin Katy Perry, 32, zu Tränen gerührt. In einer emotionalen Rede wandte sich die "So What"-Sängerin an ihre sechsjährige Tochter Willow, die von Selbstzweifeln geplagt wird. 

28.08.2017

Nicht nur, dass es gestern Abend bei den VMAs um viele schreckliche Themen ging, wie Depressionen und Suizid, sowie eine Rede für den verstorbenen Chester Bennington, auch so manche Outfits waren einfach unansehnlich. Hier kommt unsere Worst Dressed Liste der MTV Video Music Awards 2017 und eine Madame schießt echt den Vogel ab und unsere gute Laune damit auch... (Wer was Schöneres sehen möchte, hier entlang zu den Best Dressed Looks).

28.08.2017

Achselhaar-Gate und eine pikante Lesben-Show: Bei den „MTV Video Music Awards“ 2017 am Sonntag, 27. August, in Los Angeles hat es sich Paris Jackson, 19, nicht nehmen lassen, für einige Schlagzeilen zur sorgen …

28.08.2017

Schon vor Wochen kamen Gerüchte auf, Heidi Klum könnte ihren "Hans & Franz" getauften Brüsten zu neuer Fülle verholfen haben (OK! berichtete). Bei den gestrigen MTV VMAs konnte es kaum noch Zweifel geben, denn das Dekolleté der 44-Jährigen war größer und voller als je zuvor. 

28.08.2017

Am Sonntag wurden die MTV Video Music Awards 2017 in Kalifornien vergeben, doch die Musik stand gestern eher weniger im Vordergrund. Bewegende Reden, vielfach das Thema Suizid und wie man sich bei Depressionen Hilfe holen kann und eigentlich ein eher nachdenkliches Zusammenkommen der Hollywood-Familie zeigte sich gestern Abend bei den VMAs. Doch die Outfits einiger Stars schnürten uns auch die Luft ab, wow, hier sind die Best-Dressed-Ladies der Video Music Awards 2017... (Hier geht es zu den Worst Dressed Ladies der VMAs.)

30.08.2016

Bahnt sich da ein heißes Liebescomeback zwischen Rihanna, 28, und Drake, 29, an? Nachdem der Rapper der Sängerin bei den MTV Video Music Awards seine Liebe gestanden hatte, feierte das Duo im Anschluss ausgelassen in einem New Yorker Club. Und auch danach soll der Abend noch nicht vorbei gewesen sein ... 

29.08.2016

Alicia Keys, 35, und ihr Mann Swizz Beatz, 37, waren das Turtelpaar des Abends auf dem Roten Teppich der gestrigen MTV Video Music Awards in New York. Doch nicht nur die verliebten Blicke mit ihrem Ehemann sorgten für Aufsehen - auch die kleine Wölbung unter dem Kleid der Sängerin. Versteckte sie darunter etwa einen süßen Babybauch?

29.08.2016

Vor einem Jahr stand Miley Cyrus, 23, noch als Moderatorin der VMAs 2015 höchstpersönlich auf der Bühne - dieses Jahr glänzte sie bei den MTV Video Music Awards mit Abwesenheit. Und das aus einem ganz bestimmten Grund: Die Sängerin hatte ein süßes Date, wie sie ihren Fans verriet.

29.08.2016

Die Zuschauer haben Britney Spears’, 34, legendären VMA-Auftritt aus dem Jahr 2001 mit ihrem Hit „I’m a Slave 4 U“ und lebendiger Schlange um den Hals noch lange nicht vergessen. Gestern Abend, 28. August, meldete sich Brit auf der VMA-Bühne in New York zurück und zeigte rund 15 Jahre später, dass sie nach wie vor eine Vollblut-Entertainerin ist, doch auf das Playback wollte sie trotzdem nicht verzichten.

29.08.2016

Queen B aka Beyoncé, 34, räumte bei den MTV Video Music Awards gleich achtmal ab und setzte sich in der Kategorie „Video des Jahres“ gegen Kanye West, 39, durch. Dabei hatte besonders das Video des Rappers zu seinem Song „Famous“ viel Aufsehen erregt. Den darüber entstandenen Zoff mit Taylor Swift sprach Kanye West in einer Rede an, die wie immer von wenig Bescheidenheit geprägt war.

29.08.2016

Taylor Swift, 26, hat bei den MTV Video Music Awards 2016 die volle Breitseite abbekommen: Nicht nur Kanye West, 39, nahm die Sängerin in seiner Dankesrede erneut ins Schussvisier, auch Calvin Harris, 32, hat seiner Ex-Freundin einen fiesen Seitenhieb verpasst. Und dafür musste er nicht einmal ihren Namen nennen - eher das Gegenteil war der Fall! Denn als er den Award für das beste Video zum Song „This Is What You Came For“ akzeptierte, vergaß er doch glatt, Taylor zu erwähnen...

27.07.2016

Auweia, Taylor Swift, 26, hat es gerade wirklich nicht leicht. Erst die Fehde mit „Kimye" wegen eines Musik-Videos, dann die bösen Spitzen ihres Ex-Freundes Calvin Harris und jetzt das: Die vielfach ausgezeichnete Sängerin wird bei den diesjährigen MTV Video Music Awards leer ausgehen, so viel steht jetzt schon fest. Denn anders als im vergangenen Jahr ist TayTay nicht einmal nominiert worden. 

01.09.2015

Nach den MTV Video Music Awards am Sonntag, 30. August, war die Party natürlich noch lange nicht vorbei! Schnell noch mal frisch gemacht, ein neues Outfit übergeworfen und schon ging es für Rita Ora, Hailee Steinfeld, Taylor Swift, Martha Hunt, Karrueche Tran und Co. zu einer der zahlreichen After-Show-Partys, die Sonntagnacht in ganz Los Angeles stattfanden. Die am hochkarätigsten besetzte Party war wohl die Republic Records Hosts 2015 VMA After Party im Ysabel in West Hollywood! Wir zeigen euch, wie es bei der coolen Hollywood-Sause abging! Welcher Star mit wem feierte, wer was trug und wer dabei wie die Nacht zum Tag machte!

01.09.2015

Sein Auftritt bei den MTV Video Music Awards bescherte Justin Bieber den wohl emotionalsten Moment seiner Karriere! Nachdem der 21-Jährige zum ersten Mal seine neue Single "What Do You Mean" vor Publikum performt hatte, sank er in die Knie und brach in Tränen aus. Was war bloß los? Ein Nahestender des Sängers kennt den wahren Grund...

31.08.2015

Zehn Horror-Looks von Miley Cyrus, Taylor Swift als strahlende Gewinnerin von gleich vier Awards, gelungene Outftis auf dem Red Carpet und jede Menge Spott und Hohn für Kim Kardashian - bei den MTV Video Music Awards war auf der Bühne und bei den Pre- und Post-Partys natürlich wieder eine Menge los. Doch was passiert eigentlich hinter den Kulissen einer so großen Awardshow? Die Stars und Sternchen zeigen es uns mit ihren ganz persönlichen Backstage-Eindrücken von den VMAs 2015!

31.08.2015

Schon wieder gab es Ärger zwischen Nicki Minaj, 32, und einer ihrer Kolleginnen. Bereits Wochen vor den „MTV Video Music Awards“ 2015, hatte sich die Rapperin mit Taylor Swift, 25, angelegt, da diese drei Mal so viele Nominierungen vorweisen konnte wie Nicki. Prompt gab es einen fiesen Spruch via Twitter: „Wenn dein Video Frauen mit schmaler Taille feiert, dann wirst du für das ‚Video des Jahres‘ nominiert“. Mittlerweile haben die beiden Frauen ihre Differenzen miteinander geklärt - jetzt schaltete sich allerdings Miley Cyrus, 22, ein und brachte Nicki bei den „VMAs“ völlig in Rage.

31.08.2015

Ginge es nach Kanye West, 38, so würde Kim Kardashian, 34, bald die First Lady der Vereinigten Staaten sein. Wie bitte? Okay, nun der Reihe nach: Bei den gestrigen „MTV Video Music Awards“ wurde der Rapper mit dem Preis für sein Lebenswerk  mit dem „Micheal Jackson Video Vanguard Award“ ausgezeichnet. Doch mit seiner Rede überrascht Kanye mal wieder alle.

 

30.08.2015

Die Bekanntgabe, dass Miley Cyrus, 22, in diesem Jahr die MTV Video Music Awards moderieren wird, sorgte für Aufsehen in der Öffentlichkeit. Dass die Skandalnudel sich für ihren Gastgeber-Job etwas ganz Besonderes einfallen lassen würde, stand von Anfang an außer Debatte. Wir verraten euch die ersten Details zu ihrem geplanten Auftritt...

22.07.2015

Gerade erst sind die begehrten Nominierungen für die „MTV Video Music Awards“ („VMA“) bekannt geworden sowie die Tatsache, dass Nackt-Selfie-Liebhaberin Miley Cyrus, 22, die Show moderieren wird, da gibt es schon den ersten „Tweef“ zwischen Nicki Minaj, 32, und Taylor Swift, 25, in der Welt der sozialen Netzwerke.  Die „Anaconda“-Sängerin fühlt sich nämlich nicht ausreichend gewürdigt und beklagt sich über zu wenige Nominierungen.