16.07.2018

Tolle Neuigkeiten von Nadine Menz, 28. Die Ex-„GZSZ”-Darstellerin hat eine neue Rolle an Land gezogen, die ihr viele Türen öffnen könnte.

06.07.2017

Überraschung! Nadinze Menz, 27, hat tatsächlich heimlich geheiratet. Die ehemalige GZSZ-Darstellerin trat nach eigenen Angaben schon vor einiger Zeit mit ihrem Liebsten, dem Fußballspieler Sascha Bigalke, 27, vor den Traualtar.

09.06.2017

Erst kürzlich erzählte Nadine Menz, 27, gegenüber "T-Online", dass die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren laufen. Ihre Verlobung mit dem Fußballer Sascha Bigalke, 27, gab sie vor knapp einem Jahr bekannt. Jetzt deutet vieles darauf hin, dass sie bereits geheiratet haben. 

21.12.2016

Zwei Tage ist es her, dass ein LKW am Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz zwölf Menschen tötete. Der Schock sitzt tief - besonders bei denjenigen, die sich in unmittelbarer Umgebung in Berlin Charlottenburg aufhielten. Nun wurde auch bekannt, dass Angelina Heger, 24, und Nadine Menz, 26, Glück im Unglück hatten. 

03.12.2016

Für viele GZSZ-Fans war diese Nachricht ein echter Schock: Nadine Menz, 26, und Philipp Christopher, 39, verlassen die beliebte Vorabendserie. Schon in der kommenden Woche werden "Ayla" und "David" ein letztes Mal zu sehen sein. Oder etwa nicht? Denn nun verrieten die zwei Schauspieler in einem Live-Video auf Facebook ein paar ziemlich interessante Details, die Fans hoffen lassen. Kehrt das Serien-Traumpaar vielleicht irgendwann auf unsere Bildschirme zurück?

07.11.2016

Es war die Schocknachricht im September: Nadine Menz, 26, und Philipp Christopher, 39, gaben offiziell ihr Serien-Aus bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ bekannt. Einen Trost gab es allerdings für die Fans. Nadine versicherte, dass es einen positiven Ausgang für die Liebesgeschichte von „Ayla“ und „David“ geben und die Serien-Charaktere nicht sterben würden - ein Comeback sei nicht ausgeschlossen. Die neusten Fotos der RTL-Vorschau lassen allerdings nichts Gutes für die Zukunft des ungleichen Paares erahnen - der Doppel-Ausstieg scheint im Drama zu enden.

28.09.2016

Ihr Ausstieg ist besiegelt! Nur noch bis zum Ende des Jahres sieht man "Ayla" und "David" vereint bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Zum neuen Jahr hin braucht GZSZ dann wohl ein neues Traumpaar, denn Nadine Menz und Philipp Christopher sind fortan nicht mehr dabei. Doch wie reagieren die Fans auf diese Nachricht?

28.09.2016

Ein Unglück kommt selten allein - Schon wieder gibt es Meldungen über ein Darsteller-Aus bei „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“. Und das Drama an der ganzen Sache: Gleich zwei beliebte Charaktere verlassen die Vorabend-Soap. Nadine Menz, 26, alias „Ayla“ und Philipp Christopher, 39, der „David“ spielt, bestätigten gegenüber RTL ihren Ausstieg. Warum es trotzdem noch Hoffnung für alle Fans des TV-Formats gibt, verriet das Serien-Paar jetzt im Interview mit dem Sender.

23.06.2016

Seit 2013 sind sie ein Paar, jetzt wollen sie heiraten: Nadine Menz, 26, und Sascha Bigalke, 26, sind verlobt! Der Regionalliga-Kicker der Spielvereinigung Unterhaching hat der "Ayla" aus GZSZ im Urlaub einen Antrag gemacht. 

18.05.2016

Am 18. Mai 2016 (19.40 Uhr, RTL) feiert Deutschlands Daily Nummer 1 großes Jubiläum: Die Rekord-Folge 6000 von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft an diesem in Spielfilm-Länge bei RTL. Pünktlich zum Jubiläum hat der Sender seine schönsten GZSZ-Schauspielerinnen sexy in Szene gesetzt. Hier zeigen wir Valentina Pahde, Nadine Menz, Janina Uhse und Co. verführerisch wie nie. 

18.04.2016

Es war die Schock-Nachricht für alle „GZSZ“-Fans: Nadine Menz, 26, die seit knapp zwei Jahren die Rolle der „Ayla Höfer“ spielt, soll die beliebte Vorabend-Serie verlassen. Angeblich liegt der Schauspielerin bereits die Kündigung von RTL vor, da die Geschichte ihres Charakters zu Ende erzählt sei. Jetzt meldete sich Nadine selbst via Facebook zu Wort und sprach Klartext.

18.04.2016

Als "Ayla Höfer" ist sie inzwischen fester Bestandteil des GZSZ-Casts. Doch jetzt machen traurige Ausstiegs-Gerüchte um Serien-Liebling Nadine Menz, 26, die Runde. Wie die "Bild" berichtet, soll der beliebten Soap-Darstellerin bereits die Kündigung von RTL vorliegen. Aber was ist dran? OKmag.de hakte bei RTL nach ...

 

02.09.2015

Frischer Wind in der beliebten Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Rona Özkan, 21, ist das neue Gesicht in der beliebten RTL-Serie und spielt die "Selma Özgül" an der Seite von Schauspielerin Nadine Menz, 25. Ab wann eingefleischte Fans in den Genuss des hübschen Neuzugangs kommen werden und was Rona selbst dazu sagt, erfahrt ihr hier. 

06.07.2015

36 Grad und es wird noch heißer... Deutschland schwitzt und stöhnt unter der Hitze! Doch unsere Promis machen aus der Not eine Tugend - und bleiben trotz hochsommerlicher Temperaturen ganz schön cool!

02.02.2015

Knapp ein Jahr ist es her, dass die Rolle der „Ayla Höfer“, die zuvor von Sila Sahin, 29, gespielt wurde, durch Nadine Menz, 24, ersetzt worden ist. Mittlerweile hat sich der TV-Neuling eingespielt und steht gerne vor der Kamera. Allerdings kommt es jetzt trotzdem zu einer unerwarteten Auszeit bei Nadine Menz.

20.01.2015

Eingefleischte "GZSZ"-Fans jetzt nicht weiterlesen! Denn nun kommt ein Spoiler, der die Handlung der RTL-Vorabendserie noch wochenlang dominieren wird. Wie RTL nun in einer Programmvorschau verriet, könnte die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Familie bald Zuwachs bekommen. Eine der Charaktere soll ganz unerwartet von einer Schwangerschaft überrascht werden. 

14.12.2014

Auch hinter den Kulissen der RTL-Erfolgsserie "GZSZ" geht es munter zu. Auf der Weihnachtsfeier der kompletten Belegschaft stimmte man sich feuchtfröhlich auf die Feiertage ein. Nadine Menz, 24, ließ ihre Fans dabei via Facebook an dem lustigen Miteinander teilhaben. 

04.11.2014

Letzte Woche kamen Gerüchte auf, Sila Sahin, 28, kehre als "Ayla" zurück zu „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Für ihre Nachfolgerin in der Rolle, Nadine Menz, 24, würde das das Aus bedeuten. Jetzt meldet sie sich zu den Gerüchten zu Wort.

03.11.2014

Es war die TV-Spekulation des Tages: Kehrt nach Felix von Jascheroff, 32, und Isabell Horn, 30, etwa auch Sila Sahin schon bald zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? Nun nimmt das Management der Schauspielerin Stellung. 

03.11.2014

Es wäre wirklich eine Sensation, sollte Sila Sahin, 28, wieder zu „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zurückkehren. Allerdings könnte der Wunsch vieler „GZSZ“-Fans schon bald wahr werden, denn es soll bereits heiß über ein Comeback der Schauspielerin verhandelt werden.