17.09.2017

Der Netflix-Mitarbeiter Carlos Muñoz, 37, war gerade auf der Suche nach Schauplätzen für die Hit-Serie "Narcos", dabei wurde er in Mexiko erschossen, wie Medien berichten.