19.09.2018

Alle kennen ihn als den extravaganten Wissenschaftler Sheldon Cooper aus "The Big Bang Theory": Jim Parsons, 45. Diese Serienfigur machte ihn berühmt - doch eigentlich hatte er eine ganz andere Rolle im Sinn ...

02.05.2016

Krass! Am Set seines neusten Projekts hätten wir Neil Patrick Harris, 42, fast nicht erkannt. Der „How I Met Your Mother“-Star spielt in der Netflix-Serie „A Series Of Unfortunate Events“ den Fiesling Graf Olaf. Und das Masken-Team hat wirklich ganze Arbeit geleistet, denn mit riesiger Faltenstirn, spitzer Knubbelnase und buschigen Augenbrauen bringt der Schauspieler sicher selbst seine eigenen Kids zum Gruseln.

06.11.2015

Es gibt nicht viele Stars, die haushohe Überflieger in allen Bereichen sind. Neil Patrick Harris, 42, jedoch scheint ein echtes Multitalent zu sein. Der "HIMYM"-Star überzeugt nicht nur in interessanten Filmrollen, als Moderator bei den "Oscars" - sondern jetzt auch noch als Boyband-Mitglied: Kurzerhand ersetzte Neil in seiner eigenen Show Nick Carter, 35, bei den Backstreet Boys.

24.02.2015

Die Meinungen zu Neil Patrick Harris’ freizügiger Oscar-Performance gehen auseinander. Einige halten die Nummer, die eine Schlüsselszene aus dem Oscar-Abräumer „Birdman“ parodierte, für gelungen, andere fanden sie für den Anlass des weltweit wichtigsten Filmpreises nicht angemessen. Doch wie man den Auftritt des „How I Met Your Mother“-Stars auch beurteilen mag, er ist eines der großen Gesprächsthemen des Abends.

24.02.2015

Als Schauspieler ist Neil Patrick Harris, 41, mit der Serie „How I Met Your Mother“ in den letzten Jahren zum Publikumsliebling geworden. Kein Wunder, denn in der Rolle des „Barney“ ist er ein echter Sprücheklopfer und Frauenheld. Seinen Humor im wirklichen Leben dürfte er nun bei der 87. Oscar-Verleihung unter Beweis stellen. Leider kam sein Talent als Moderator bei den Zuschauern unerwartet schlecht an.

23.02.2015

Neil Patrick Harris, 41, der uns vor allem als "Barney" aus "How I met Your Mother" bekannt ist, hatte in diesem Jahr die Ehre, die Oscars zu moderieren. Dass der Schauspieler nicht nur singen und tanzen kann, sondern auch für Überraschungen gut ist, zeigte er, als er nach der Werbepause wieder auf der Bildfläche erschien: Statt in seinem Anzug betrat der 41-Jährige bloß mit Unterhose, Socken und Schuhen die Oscars-Bühne. Nanu, was war denn da los?