05.01.2016

Ich bin 32 und ein echter Reise-Junkie, liebe Sport und esse für mein Leben gerne. Keine Angst: Weder bin ich Millionärin noch habe ich 100 Tage Urlaub im Jahr – und trotzdem schaffe ich es als berufstätige Frau regelmäßig, angesagte Metropolen, Inseln und Regionen dieser Welt zu besuchen. Diesmal nehme ich euch für ein Wochenende mit nach Amsterdam!

16.11.2015

Freitag, der 13. November 2015 war der 11. September Europas - und wird nicht nur der deutschen Fußballnationalmannschaft als schwarzer Tag im Gedächtnis bleiben. Während des Länderspiels Deutschland gegen Frankreich war ein lauter Knall zu hören - "ein Knall, der alles verändert hat". Wie sich später herausstellte, waren es Selbstmord-Attentäter, die sich in die Luft sprengten. Und für die Spieler und Zuschauer des Stade des France hätte es noch schlimmer kommen können: Ordner verhinderten, dass die IS-Kämpfer ins Stadion gelangten und ein noch größeres Blutbad anrichten. Nun spricht Bayern-Stürmer Thomas Müller, 26, über die Ereignisse und das bevorstehende Spiel gegen die Niederlande. 

24.07.2014

Tief sitzt die Trauer um die heimkehrenden Absturzopfer von Flug MH17. Am Mittwoch, 23. Juli, sind die ersten der 298 Toten der Flugzeugkatastrophe in die Niederlande überführt worden. Königin Maxima kämpfte mit den Tränen. 

23.06.2014

Früh übt sich, wer ein Fußball-Fan werden will! Das dachte sich jetzt wohl auch Topmodel Doutzen Kroes, 29, und hüllte ihr wachsendes Babybäuchlein ganz in Orange. 

15.06.2014

Godverdomme! Das holländische Königspaar Willem-Alexander, 47, und Máxima, 43, haben Ärger wegen ihres Anwesens in Griechenland. Der Bau eines Privathafens an der Villa in Doroufi auf dem Peleponnes sorgt bei den Anwohnern für schlechte Stimmung. Eine Bürgerinitiative geht nun gegen das Bauprojekt vor. 

18.02.2014

Sicher nicht der unbeschwerteste Urlaub, den die königliche Familie der Niederlande verbringt. Zum ersten Mal seit dem Unfall von Prinz Friso vor genau zwei Jahren kehrten die Royals nun in den österreichischen Skiort Lech am Arlberg zurück.