10.02.2016

Das ändert alles: Die Produzenten der Oscars 2016 haben entschieden, dass die Gewinner der diesjährigen Preisverleihung keine Dankesreden mehr halten  dürfen - zumindest nicht so, wie es die jahrzehntelange Tradition gebührt: Statt sich spontan - und meist tränenreich - bei ihren Liebsten für ihre Unterstützung erkenntlich zu zeigen, müssen alle Nominierten ihre Danksagung vorher einreichen.  

Exklusiv
28.01.2016

Kein Afroamerikaner wurde für die 88. Oscarverleihung nominiert. IN befragte deutsche Stars zu dem Skandal. Franka Potente, 41: „Zu behaupten, es hätte keine würdigen afroamerikanischen Filmemacher oder Schauspieler gegeben, ist absurd.“

14.01.2016

Am 28. Februar 2016 ist es wieder soweit: Dann werden im Dolby Theatre in Los Angeles zum 88. Mal die Oscars verliehen. Moderiert wird der wichtigste Preis der Filmbranche von Komiker Chris Rock, der bereits im Jahr 2005 durch die Academy Awards führte. Aber welche Hollywood-Stars räumen in diesem Jahr die begehrte Trophäe ab? Wir verraten euch die Nominierten in den wichtigsten Kategorien:

24.02.2015

Normalerweise spielen die Oscar-Preisträger die Überraschten, wenn sie ihren Namen nach dem Satz „And the Oscar goes to..“ hören. Rein zufällig zaubert fast jeder von ihnen dann aber doch eine Rede aus der Tasche, wenn sie ihren Goldjungen in Empfang nehmen. In diesem Jahr war sich einer der Nominierten in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ seiner Sache dann aber wohl doch zu sicher. Michael Keaton, 63, hatte seine Rede schon einen Augenblick zu früh gezückt.

23.02.2015

Die Oscars sind im vollen Gange, die Auszeichnungen bereits vergeben. Welche Nominierten konnten einen Academy Award für sich gewinnen und wer ging leer aus? Eines steht schon jetzt fest: "The Grand Budapest Hotel" wurde in diversen Kategorien nominiert und ging als Favorit ins Rennen. Zu recht, wie sich in der Oscarnacht herausstellt: Der beliebte Film mit Wes Anderson, 45, in der Regie und Owen Wilson, 46, Jude Law, 42, und Ralph Fiennes, 52, in den Rollen, räumte gleich mehrere Academy Awards ab...

19.02.2015

Bald ist es wieder soweit - am Sonntag, 22. Februar 2015, wird die größte Auszeichnung der Filmbranche verliehen: die Oscars! Welche Hollywood-Größe sich in diesem Jahr über einen Goldjungen freuen kann, entscheidet eine Jury aus 6000 Schauspielern, Regisseuren, Produzenten und anderen Experten aus der Filmbranche. Reese Witherspoon, Bradley Cooper, Rosamund Pike oder Benedict Cumberbatch - welche Stars auf der Gewinnerliste der Oscars 2015 stehen, wird erst in der langen Nacht gelüftet. Die Nominierten aus den Bereichen beste/ Hauptdarsteller/in, beste/ Nebendarsteller/in, beste Regie sowie Film haben wir aber schon jetzt für euch zusammengestellt. 

12.01.2015

Die Spannung hat ein Ende, die Gewinner der alljährlichen Golden Globes stehen fest. Gestern, 11. Januar, wurde die berühmte Auszeichnung für Filme- und Fernsehsendungen in den verschiedensten Kategorien vergeben. Wer das Glück hat, den Vorboten des heiß begehrten Oscars in den Händen zu halten, kann sich zu den Größen von Hollywood zählen. Ob bestes Filmdrama, beste Haupt-und Nebendarsteller oder beste Serie - wir verraten euch, wer die großen Abräumer des Abends waren.