05.10.2017

Brennan Stewart, 30, verlor beim Attentat in Las Vegas sein Leben, um das seiner Freundin zu retten. Er gehört zu den 58 Opfern, die beim "Route 91 Harvest Festival" am vergangenen Sonntag erschossen wurden. Jetzt bewegt er mit seiner Musik Menschen auf der ganzen Welt … 

18.08.2017

Am Donnerstagnachmittag, 17. August, erschütterte ein Terroranschlag Spanien. Auf der beliebten Flaniermeile "Las Ramblas" in der Metropole Barcelona raste ein LKW mitten in eine Menschenmenge, wobei mindestens 13 Menschen ums Leben kamen. Darunter offenbar auch drei Deutsche.

03.06.2017

Was für ein emotionaler Moment! Beim Auftakt seiner "Heavy Entertainment Show" wurde Robbie Williams, 43, von seinen Tränen übermannt. Allerdings waren es nicht seine gefühlvollen Songs, die ihn so überwältigten. Der Sänger widmete sein Konzert nämlich den Opfern des Terroranschlags von Manchester...

23.05.2017

Mindestens 22 Zuschauer - hauptsächlich Kinder und Jugendliche - kamen gestern bei dem verheerenden Terror-Anschlag auf das Ariana-Grande-Konzert in Manchester ums Leben. Nun bekommen die Toten Gesichter. Die erst 16-jährige Georgina Callander wurde jetzt als erstes Opfer benannt. Besonders tragisch: Der Fan hatte ihrem Idol via Twitter geschrieben: "Ich freue mich so, dich morgen zu sehen." 

21.01.2016

Vor 14 Jahren überschatteten Missbrauchsvorwürfe die Karriere von R. Kelly. Dem R&B-Sänger wurde zur Last gelegt, eine 13-Jährige zum Sex verführt zu haben, das Gericht sprach ihn später allerdings frei. In seiner Biographie schockt der Musiker jetzt mit einem intimen Geständnis: Er selbst sei selbst Opfer sexuellen Missbrauchs geworden. 

02.12.2015

Das sieht aber böse aus! Auf einem neuen Foto im Netz strahlt uns Kim Kardashian, 35, nicht wie üblich perfekt gestylt und makellos entgegen - ihr Gesicht ist mit zahlreichen Wunden, blauen Flecken und Prellungen übersät. Das Bild schockt. Es handelt sich dabei allerdings um eine Photoshop-Montage die von dem italienischen Künstler Alexsandro Palombo gemacht wurde, für die neuste Kampagne der Organisation „Gewalt gegen Frauen“.

23.11.2015

Auch über eine Woche nach den schrecklichen Terror-Attentaten in Paris, in der Nacht vom 13. auf den 14. November, ist die Angst und die Betroffenheit auf der ganzen Welt noch immer groß. Die tragischen Ereignisse überschatteten auch die American Music Awards 2015, die am Sonntag, 22. November, in Los Angeles verliehen worden sind. Jared Leto, 43, nutzte seinen Moment auf der Bühne, um die Opfer von Paris in einer emotionalen Rede zu ehren.

16.11.2015

Noch immer befindet sich nicht nur Paris, sondern die gesamte Welt in Schockstarre, nachdem in der Nacht zu Samstag mindestens 132 Menschen den grausamen Terroranschlägen im Musikclub "Bataclan", vor dem Fußballstadion Stade de France und in diversen Bars und Restaurants zum Opfer fielen. Immer mehr Details unvorstellbaren Ausmaßes kommen an die Öffentlichkeit. Jetzt wurden die ersten Opfer der schrecklichen Horror-Nacht bekannt.

16.11.2015

Nach den Anschlägen von Paris, zögerte die irische Rockband U2 nicht lange und sagte ihr geplantes Konzert in der französischen Hauptstadt ab. Auf ihrer Website veröffentlichten sie umgehend ein Statement, in dem sie ihr Mitgefühl mit den Opfern bekundeten. Nun zollten Leadsänger Bono, 55, und seine Bandkollegen den Opfern der Attentate ihren Respekt.

 

16.11.2015

Auch zwei Tage nach den schrecklichen Terror-Anschlägen in Paris, die sich in der Nacht vom 13. auf den 14. November ereigneten, sind Menschen weltweit noch immer schockiert. Das größte Blutbad fand während eines Konzertes der Band Eagles of Death Metal statt. Mindestens 87 Opfer wurden brutal von einem Terroristen hingerichtet. Um ihnen zu gedenken, wollen die Fans der Band jetzt ein Zeichen setzen und einen Song der Band in den britischen Charts auf Platz 1 bringen.

15.11.2015

Das Entsetzen über die Geschehnisse in Paris am Freitagabend, 13. November, sitzt noch immer tief. Als während des Freundschaftsspiels von Frankreich gegen Deutschland Explosionen zu hören waren, wusste noch keiner von dem Ausmaß der Grausamkeit. Die ganze Welt trauert mit den Angehörigen von mittlerweile 129 Todesopfern. Persönlich betroffen ist auch der französische Fußball-Nationalspieler Lassana Diarra, 30, dessen Cousine bei der Terrorserie in Paris getötet wurde.

27.07.2015

Die Vorwürfe sind erdrückend, die Ausreden kaum noch glaubhaft: Bill Cosby, 77, soll mindestens 35 Frauen sexuell belästigt oder vergewaltigt haben. Die meisten von ihnen hielten sich bisher aus der Öffentlichkeit zurück. Das ändert sich jetzt ... Für die aktuelle Ausgabe des „New York Magazine" vereinen sich seine mutmaßlichen Opfer, um ein Zeichen zu setzen und ihre Geschichte zu erzählen.

06.04.2015

Neuerungen im Fall Michael Jackson (†50): Wie „Page Six“ berichtet, könnte es jetzt zu einem erneuten Zivil-Prozess gegen die tote Musik-Legende kommen, denn die Missbrauchsvorwürfe gegen ihn konnten bisher nicht widerlegt werden. Da es neue Anschuldigungen gegen Jackson gibt, wird ein Richter am 7. April entscheiden, ob es trotz Verjährung einen Prozess geben wird.

30.03.2015

Auch knapp eine Woche nach der Flugzeug-Katastrophe von Flug 4U9525 ist Europa noch immer geschockt und in tiefer Trauer um die Opfer des Absturzes. Auch Taff-Moderatorin Annemarie Carpendale, 37, ging der Vorfall sehr nahe. Auf Facebook veröffentliche sie einen Beitrag, um ihr Beileid zu bekunden und den Opfern zu gedenken. Allerdings bekam sie für ihre ernsten Worte nur Kritik zu hören und löste einen erneuten Shitstorm aus.