15.03.2015

Freunde aufgepasst, denn es scheint ganz so, als strahle ein neuer Stern an Hollywoods Pärchen-Firmament! „Captain America“-Schnuckel Chris Evans, 33, soll sich in Lily Collins, 25, verschossen haben. Gefunkt haben soll es erst kürzlich auf einer Oscar-Party. Gehört seine On-Off-Beziehung mit Kollegin Minka Kelly damit ein für alle Mal der Vergangenheit an. 

24.02.2015

Normalerweise spielen die Oscar-Preisträger die Überraschten, wenn sie ihren Namen nach dem Satz „And the Oscar goes to..“ hören. Rein zufällig zaubert fast jeder von ihnen dann aber doch eine Rede aus der Tasche, wenn sie ihren Goldjungen in Empfang nehmen. In diesem Jahr war sich einer der Nominierten in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ seiner Sache dann aber wohl doch zu sicher. Michael Keaton, 63, hatte seine Rede schon einen Augenblick zu früh gezückt.

24.02.2015

Die Meinungen zu Neil Patrick Harris’ freizügiger Oscar-Performance gehen auseinander. Einige halten die Nummer, die eine Schlüsselszene aus dem Oscar-Abräumer „Birdman“ parodierte, für gelungen, andere fanden sie für den Anlass des weltweit wichtigsten Filmpreises nicht angemessen. Doch wie man den Auftritt des „How I Met Your Mother“-Stars auch beurteilen mag, er ist eines der großen Gesprächsthemen des Abends.

24.02.2015

Selena Gomez, 22, und Zedd, 25, konnten auch bei der Oscar-Nacht nicht die Finger voneinander lassen. Bei der "Vanity Fair"-After-Party hatten die Turteltauben viel Spaß und bleiben dabei nicht unbemerkt.

23.02.2015

Die Trennung ist noch frisch, die Wunden sicherlich noch nicht verheilt. Nach dem Liebes-Aus zwischen Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton, 30, zeigt sich die Sängerin zum ersten Mal wieder auf einem öffentlichen Event - der Oscar-Party von Elton John. Dass eine Frau nach einer Trennung auch eine optische Veränderung braucht, bestätigt die 36-Jährige auf dem glamourösen Event. Statt im gewohnten Look präsentiert sich das "Pussy Cat Doll" mit blonden und ungewohnt frisierten Haaren. 

23.02.2015

Emma Stone, 26, sorgte mit ihrem funkelnden Traumkleid von Ellie Saab bei der Oscar-Verleihung gleichzeitig für den Fashion-Fauxpas des Abends. Denn ganz aus Versehen lüftete der „Birdman“-Star das Geheimnis unter der Designerrobe und entblößte auf dem roten Teppich und vor einem Millionenpublikum ihren Schlüpfer. Ups!

23.02.2015

Die Oscars sind Jahr für Jahr auch ein Schaulaufen der Superstars. Um aufzufallen, muss man sich schon was Besonderes einfallen lassen. Und so waren die Roben gewagter denn je: Heidi Klum (41, ohne Slip!) und Irina Shayk, 29, gewährte tiefe Seiteneinblicke, Jennifer Lopez, 45, kam geschlitzt bis zum Bauchnabel, Emma Stone, 26, zeigte sich mit tiefem Rückenausschnitt, Naomi Watts mit bloßen Schultern, 46. Hier die besten (Halb-)Nackt-Bilder der 87. Academy Awards: 

23.02.2015

Sie sie ist zwar schon im neunten Monat schwanger, doch davon lässt sich Molly Sims, 41, nicht beirren: Die "Vanity Fair"-Oscar-Party ließ sich die Schauspielerin trotz Schwangerschaft nicht entgehen, zeigte sogar stolz ihren riesigen Babybauch. In glitzernder Robe strahlte Sims neben ihrem Ehemann Scott Stuber. Trotz der bevorstehenden Geburt ihres zweiten Kindes zeigten sich die werdenden Eltern in aller Öffentlichkeit auf der glamourösen Party in Beverly Hills. 

23.02.2015

Dakota Johnson, 25, kam zu den Oscars 2015 ohne ihren Filmpartner Jamie Dornan dafür aber mit Mama Melanie Griffith, 57. Trotz des Hypes um den Film ihrer Tochter „Fifty Shades of Grey“, will sie den Streifen auf keinen Fall sehen. Und das sorgt für echten Zickenzoff live vor der Kamera auf dem roten Teppich.

23.02.2015

Emotionale Dankesreden, aufsehenerregende Kleider und strahlende Gewinner - das alles bot die Oscar-Verleihung 2015! Wer aber darf den begehrten Goldjungen jetzt sein eigen nennen? Einige Filmgrößen konnten ihre Favoritenrolle ausbauen, andere wiederum blieben auf der Strecke und mussten sich "nur" mit einer Nominierung zufriedengeben. Zu den Siegern des Abends gehört vor allem die Filmkomödie "Birdman", die in drei Kategorien einen Oscar abräumte. Wir geben euch einen Überblick über die wichtigsten Gewinner der Oscars 2015.

23.02.2015

Graham Moore, 34, räumte bei den Oscars 2015 nicht nur den Academy Award für das "beste adaptierte Drehbuch" ab, sondern überraschte auch mit einer äußerst bewegenden Rede. Statt sich in einer endlosen Ansprache bei allen Beteiligten seines Filmes "The Imitation Game" zu bedanken, begeisterte der Drehbuchautor mit einer Rede, die zu Tränen rührte. Darin erzählte er von seiner Vergangenheit und gestand: "Als ich 16 war, wollte ich mich umbringen."

23.02.2015

Neil Patrick Harris, 41, der uns vor allem als "Barney" aus "How I met Your Mother" bekannt ist, hatte in diesem Jahr die Ehre, die Oscars zu moderieren. Dass der Schauspieler nicht nur singen und tanzen kann, sondern auch für Überraschungen gut ist, zeigte er, als er nach der Werbepause wieder auf der Bildfläche erschien: Statt in seinem Anzug betrat der 41-Jährige bloß mit Unterhose, Socken und Schuhen die Oscars-Bühne. Nanu, was war denn da los?

23.02.2015

Auch bei der 87. Oscar-Verleihung lösten einige Stars und Sternchen auf dem roten Teppich mit ihren schrägen bis schrillen Outfits Schnappatmung bei den Zuschauern aus. So sorgte in diesem Jahr die sonst so stilsichere Reese Witherspoon für einen unvorteilhaften Auftritt und auch die klassisch schöne Jessica Chastain konnte mit ihrer Abendrobe nicht brillieren. OK! zeigt die schlechtesten Outfits der Oscars 2015.

23.02.2015

Die Oscars sind im vollen Gange, die Auszeichnungen bereits vergeben. Welche Nominierten konnten einen Academy Award für sich gewinnen und wer ging leer aus? Eines steht schon jetzt fest: "The Grand Budapest Hotel" wurde in diversen Kategorien nominiert und ging als Favorit ins Rennen. Zu recht, wie sich in der Oscarnacht herausstellt: Der beliebte Film mit Wes Anderson, 45, in der Regie und Owen Wilson, 46, Jude Law, 42, und Ralph Fiennes, 52, in den Rollen, räumte gleich mehrere Academy Awards ab...

20.02.2015

Welche Filmgröße Hollywoods krönt ihre Karriere am Sonntag, 22. Februar 2015 mit der begehrten Auszeichnung der Welt? Dem Oscar! Steven Gätjen, 42, Oscar-Experte und Garant für unkonventionelle Fragen auf dem Red Carpet, verrät uns schon jetzt, welche Filme und Schauspieler die größten Chancen auf eine Oscar-Trophäe haben. 

19.02.2015

Bald ist es wieder soweit - am Sonntag, 22. Februar 2015, wird die größte Auszeichnung der Filmbranche verliehen: die Oscars! Welche Hollywood-Größe sich in diesem Jahr über einen Goldjungen freuen kann, entscheidet eine Jury aus 6000 Schauspielern, Regisseuren, Produzenten und anderen Experten aus der Filmbranche. Reese Witherspoon, Bradley Cooper, Rosamund Pike oder Benedict Cumberbatch - welche Stars auf der Gewinnerliste der Oscars 2015 stehen, wird erst in der langen Nacht gelüftet. Die Nominierten aus den Bereichen beste/ Hauptdarsteller/in, beste/ Nebendarsteller/in, beste Regie sowie Film haben wir aber schon jetzt für euch zusammengestellt. 

15.01.2015

Am 22. Februar findet im Dolby Theatre in Los Angeles die 87. Verleihung der Oscars 2015 statt, dem wichtigsten Award der Filmbranche. Erstmals werden sie von keinem Geringeren als "HIMYM"-Star Neil Patrick Harris moderiert und das ist quasi ein Versprechen, dass die Show ein riesiger Spaß wird. Neil Patrick Harris ist nämlich ein erfahrener Gastgeber, führte bereits mehrfach durch verschiedene Award-Shows wie die Tonys. Heute wurden nun endlich die Nominierten der Oscars 2015 bekannt gegeben! Unter anderem ist Bradley Cooper nach "Silver Linings" und "American Hustle" zum dritten Mal für den Oscar nominiert! Alle Nominees:

16.10.2014

Was für ein Erfolg: ​Neil Patrick Harris, 41, wird die kommende Oscar-Verleihung am 22. Februar in Los Angeles moderieren! Ein weiterer großer Karriere-Schritt für "Barney Stinson" aus der Erfolgs-Sitcom "How I Met Your Mother".