05.01.2016

Als Peaches Geldof († 25) im April 2014 an einer Überdosis Heroin starb, hinterließ sie ihren Ehemann Thomas Cohen sowie ihre zwei Kinder Phaedra Bloom und Astala Dylan Willow. Nach der großen Trauer um seine geliebte Frau, geriet Thomas wegen einer angeblichen Affähre mit Peaches Halbschwester Tigerlilly in die Schlagzeilen. Nun wird dem 25-Jährigen Turteleien mit ihrer Schwester Pixie Geldof nachgesagt...

04.04.2015

Ein Jahr ist es her, dass Peaches Geldof (†25) tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden ist. Die junge Frau starb einen tragischen Tod, der durch eine Überdosis Heroin herbeigeführt worden war. Für ihren Ehemann Thomas Cohen, 24, war es ein Schock, denn nur zwei Jahre vorher hatte das Paar geheiratet. Das Model hinterließ zudem zwei Söhne. Mittlerweile scheint der Witwer jedoch wieder offen für eine neue Beziehung zu sein, denn Gerüchten zufolge soll er jetzt eine gute Freundin seiner verstorbenen Ehefrau daten.