30.03.2015

Schön, schlank, sexy: Candice Swanepoel, Heidi Klum, Cindy Crawford und Co. haben beneidenswerte Traumkörper. Wie machen die das bloß? Tatsächlich haben alle ihre persönlichen Tricks. Heidis Geheimrezept: Intervalltraining. Der Energy-Booster geht ganz einfach: Ausdauerlauf mit Sprints. Zum Beispiel zehn 300-Meter-Sprints und dazwischen immer einer Minute Slow Running. Models wie Alessandra Ambrosio setzen hingegen auf Power-Yoga. Dabei gehen die einzelnen Übungen fließend ineinander über. Die Muskeln werden stimuliert wie bei einem Ausdauertraining, der Körper schaltet in den Fettverbrennungsmodus. Anfänger sollten täglich 20 Minuten trainieren. Doch egal ob Workout, Fitnessstudio, Power Plate, Yoga, Klettern oder Joggen: Sport ist neben gesunder Ernährung das ultimative Mittel für einen fitten Körper. 
 

Anzeige