13.06.2016

Nachdem in der Nacht zum Sonntag, 12. Juni, in Orlando, Florida, ein bewaffneter Angreifer im Club "Pulse" gegen 2 Uhr nachts Schüsse abfeuerte und laut offiziellen Angaben 50 Menschen getötet und 53 verletzt hat, hält die Welt einmal mehr den Atem an. Nach der schrecklichen Tat meldeten sich auch viele Promis auf sozialen Portalen, um ihre Trauer zum Ausdruck zu bringen.