06.06.2016

Prince Damien, 25, hat seinen glorreichen Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ noch nicht ganz realisiert und steht schon wieder auf der Bühne mit seinen DSDS-Kollegen. Während der Mini-Tour mit den Top 6 der Castingshow brachte der 25-Jährige sein eigenes Album heraus, durfte bei der Arbeit an seinem ersten musikalischen Werk auf die Unterstützung von Dieter Bohlen zählen - und sich gleichzeitig einige Tricks vom Poptitan abgucken.

09.05.2016

Am Samstag, 7. Mai, hat Deutschland einen neuen Superstar gewählt: Prince Damien, 25, schaffte es, sich im großen Finale gegen seine beiden Konkurrenten Laura van den Elzen, 18, und Thomas Katrozan, 36, durchzusetzen. Seine erste Single „Glücksmoment“ wurde noch am gleichen Abend auf sämtlichen Download-Portalen zur Verfügung gestellt. Auch der Sieger des letzten Jahres, Severino Seeger, 29, hat sich den Song sofort gekauft - und das hat einen ernsten Hintergrund.

09.05.2016

Gerade wurde der neue Superstar Prince Damien gekürt, da gibt es News von einem ehemaligen Teilnehmer: 2008 wurde Dominik Münch, 30, bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" als Rüpel-Kandidat bekannt. Seitdem versuchte er, in der Musikwelt Fuß zu fassen. Jetzt hat er sich ein neues Standbein in einem Imbiss gesucht. Warum – und was sein verstorbener Sohn damit zu tun hat, verriet er im OK!-Interview. 

08.05.2016

Monatelang kämpfte Prince Damien um den Einzug ins große DSDS-Finale. Gestern, 7. Mai, war es endlich soweit: der 25-Jährige durfte nicht nur in der Endrunde sein Gesangstalent unter Beweis stellen - er schaffte es sogar, sich gegen seine Konkurrenten Laura van der Elzen und Thomas Katrozan durchzusetzen und somit den "Superstar"-Titel zu holen. Doch als wäre dies nicht schon ein ein Triumph genug, wartete auf ihn noch eine weitere Überraschung...

07.05.2016

Er hat es geschafft! Prince Damien, 25, ist der Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ 2016. Der sympathische Paradiesvogel wurde seiner Favoritenrolle gerecht und lieferte Runde für Runde im Finale ab. Auch seine Konkurrenten Thomas Katrozan, 36, und Laura van den Elzen, 18, gaben gesanglich alles - am Ende wählte das Publikum aber den Entertainer zum neuen Superstar.

07.05.2016

Heute Abend, 7. Mai, ist es endlich soweit: Im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ kämpfen Rockröhre Laura van den Elzen, 18, Paradiesvogel Prince Damien, 25, und Reggae-Liebhaber Thomas Katrozan, 36, im ausverkauften ISS Dome in Düsseldorf vor 13.000 Zuschauern um den Sieg. Der Gewinner bekommt nicht nur eine Prämie von 500.000 Euro, sondern auch einen Plattenvertrag mit Universal Music. Und natürlich wird jeder von ihnen den Finalsong performen, der von Dieter Bohlen, 62, komponiert und produziert wurde. In diesem Jahr trägt er den passenden Titel „Glücksmoment“.

01.05.2016

Das große Finale von "DSDS" kommt immer näher! Gestern, 30. April, entschied sich, welche der Kandidaten in die letzte Runde einziehen und somit ihremTraum vom Superstar-Titel ein Stückchen näher kommen. Am Ende erhielen die süße Blondine Laura van der Elzen, 18, Powerstimme Thomas Katrozan, 19, und Entertainer Prince Damien, 25, ein Ticket für die alles entscheidende Show am kommenden Samstag...

10.04.2016

In der letzten Folge des Recalls bei „Deutschland sucht den Superstar“ wurde es romantisch. Die Kandidaten traten zu zweit im Duett an - dabei knisterte es vor allem zwischen Anita Wiegand und Prince Damien. Nicht nur optisch gaben die beiden Sänger ein super Paar ab. Die gefühlvolle Performance von Adeles „Make You Feel My Love“ kam bei der Jury super an. Chef-Juror Dieter Bohlen, 62, verglich das Erfolgs-Duo sogar schon mit dem bekanntesten „DSDS“-Paar der Geschichte.