01.07.2018

Mit Protestmärschen haben die Menschen in den USA gegen Donald Trumps Einwanderungspolitik demonstriert. Ganz vorne mit dabei: Chrissy Teigen, 32. Das Model hielt eine starke Rede und trat nicht alleine vor die Menschenmenge in Los Angeles. 

25.03.2018

Beim „March for Our Lives“ („Marsch für unsere Leben“) demonstrierten am Samstagnachmittag, 24. März, ca. 80.000 Menschen in Washington, New York und Los Angeles für schärfere Waffengesetzte in Amerika. Darunter auch Stars wie Paul McCartney, 73, George Clooney, 56, oder Miley Cyrus, 25. Der Auslöser für die Protestaktion war der Amoklauf an der „Parkland Highschool“ in Florida am 14. Februar,  bei dem 17 Menschen ums Leben kamen. 

14.02.2018

Passend zur neuen Staffel von "Germany's Next Topmodel" veröffentlichte eine Gruppe von Schülerinnen einen selbst komponierten "Anti-GNTM-Song" – damit sagen sie nicht nur Heidi Klum, 44, sondern auch den verdrehten Schönheitsidealen der Casting-Show den Kampf an.

08.01.2018

Black is beautiful - Das haben die Promi-Damen Hollywoods bei der 75. Verleihung der Golden Globes (Sonntag, 7. Januar 2018) definitiv unter Beweis gestellt. Im Rahmen einer stillen Protest-Bewegung der „Time’s up“-Initiative gegen sexuelle Gewalt und Belästigung von Frauen, hatten sich (fast) alle Gäste dazu entschlossen in schwarz gekleidet über den roten Teppich zu laufen. Langweilig oder trostlos waren die opulenten Roben allerdings nicht - ganz im Gegenteil! Ob Top, oder Flop, wir zeigen euch die 15 Kleider, über die heute alle sprechen:

04.01.2018

Wie zahlreiche US-Medien berichten, wird die Verleihung der Golden Globes 2018 am kommenden Sonntag von einem stillen Protest gegen sexuelle Gewalt und Belästigung von Frauen, sowie Ungleichheit der Geschlechter begleitet: Immer mehr Hollywood-Stars, vor allem weibliche, haben sich dazu entschlossen, in schwarz gekleidet über den roten Teppich zu laufen.

23.01.2017

Superstars gegen den neuen US-Präsidenten: Am 21. Januar gingen beim "Women's March" in Washington D.C. über 500.000 Frauen und Männer auf die Straße, um gegen Donald Trump und seine frauenfeindlichen Aussagen zu protestieren. Auch in anderen US-Städten wie Los Angeles und weltweit fanden Anti-Trump-Demonstationen statt. Madonna, Miley Cyrus, Alicia Keys und viele mehr sagten dem mächtigsten Mann der Welt den Kampf an.