Rafael van der Vaart

Alles über den holländischen Fußball-Star und Ex-Mann von Sylvie Meis

Rafael van der Vaart im Trikot vom HSV

Holländischer Fußball-Star

Rafael van der Vaart wurde am 11.02.1983 in den Niederlanden geboren. Er ist ein Mitglied der Minderheiten der "Woonwagenbewoners". Das ist eine Bevölkerungsgruppe in Holland, die in Wohnwagenkolonien lebt. Rafael wohnte bis zu seinem 18.Lebensjahr selbst in einem Wohnwagen. Trotz vieler Vorurteile gegen die Gruppe bezeichnete Rafael die Jahre als die "schönste Jugend, die man sich wünschen kann."

Schon im Alter von vier Jahren spielte Rafael bei De Kennemers und ab zehn dann bei Ajax Amsterdam. Er war zuerst in der Jugendmannschaft von Ajax und absolvierte dann mit 17 Jahren sein erstes Spiel in der Profimannschaft. Fünf Jahre später wechselte er zum Hamburger SV. Während seiner Zeit in Hamburg stieg er zum Fußball-Weltstar auf und wechselte nach drei Jahren für eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro zu Real Madrid. Danach folgte ein Wechsel nach Tottenham, dann wieder nach Hamburg und seit 2015 spielt er bei Betis Sevilla.

Rafael van der Vaarts berühmte Ehefrau

2005 heiratete Rafael seine damalige Freundin Sylvie Meis, welche zu diesem Zeitpunkt in den Niederlanden bereits eine bekannte Moderatorin war. Schon ein Jahr nach der Hochzeit bekamen die beiden ihr erstes Kind, ihren Sohn Damian. Mit seinem Wechsel nach Hamburg avancierten Rafael und Sylvie dann zu den "Beckhams" der Hansastadt. Sie waren insgesamt zehn Jahre verheiratet.

Beziehungs-Zick-Zack in der Presse

In den kommenden Jahren war der Fußballer viel in der Presse aufgrund seiner wechselnden Beziehungen. Nach der Scheidung von Sylvie Meis war er mit ihrer besten Freundin Sabia Boulahrouz zusammen. Die beiden inszenierten ihre Liebe sehr medienwirksam. Nach mehreren Schicksalsschlägen trennte sich das Paar und kurz darauf war er mit dem Model Christie Bokma liiert. Die Beziehung hielt nicht lange und seit Anfang 2016 ist Rafael van der Vaart mit der zehn Jahre jüngeren niederländischen Handballspielerin Estavana Polman glücklich zusammen.

29.11.2017

Wenn da mal nicht der nächste Profi-Fußballer in den Startlöchern steht. Damian van der Vaart, 11, zeigte vor Talent-Scouts des DFB sein vielversprechendes Talent am Ball. Da dürften Sylvie Meis, 39, und Rafael van der Vaart, 34, vor Stolz platzen. 

07.09.2017

Aus der Traum von der großen Villa! Noch bis vor kurzem wohnte die Ex von Kicker Rafael van der Vaart, 34, in dem gemeinsamen Haus – bereits 2015 hatte sich das Paar getrennt. Bei "taff" auf Prosieben zeigt Sabia Boulahrouz, 39, nun erstmals ihre neue Wohnung und die dürfte eine echte Umstellung für die Mutter von drei Kindern sein …

Bei 'taff' auf 'ProSieben' zeigte sie nun zum ersten Mal ihr neues

(Quelle: vip.de)

27.06.2017

Nachdem Rafael van der Vaart, 34, und Estavana Polman, 24, am vergangenen Freitag, 23. Juni, Eltern einer kleinen Tochter geworden sind, teilten die frischgebackenen Eltern nun der ersten Schnappschuss von Baby Jesslynn auf Instagram.

24.06.2017

Rafael van der Vaart, 34, und Estavana Polman, 24, schwelgen im Eltern-Glück! Wie niederländische Medien berichten brachte die Handballerin am Freitag, 23. Juni, eine Tochter zur Welt. Auch der Name ist bereits bekannt...

28.05.2017

Hach, ist das schön! Sylvie Meis, 39, und Rafael van der Vaart, 34, zeigen, dass man auch nach einer gescheiterten Beziehung immer noch normal miteinander umgehen kann. Zum 11. Geburtstag des gemeinsamen Sohnes Damian, hat sich die "Let's Dance"-Moderatorin jetzt etwas ganz Besonderes ausgedacht und überrascht mit einer niedlichen Geste für Ex Rafael!

 

18.03.2017

Aww! Wir sind ganz hin und weg vom neuesten Instagram-Schnappschuss von Estavana Polman, 24. Der Grund: Die sympathische Handballspielerin und Fußball-Profi Rafael van der Vaart, 34, erwarten den ersten gemeinsamen Nachwuchs und jetzt präsentierte die hübsche Blondine auch erstmals ihren schönen Babybauch!