21.11.2017

Trotz Startschwierigkeiten sind Ramona, 31, und Stephan, 30, die 2016 in dem Sat.1-Format „Hochzeit auf den ersten Blick“ vor den Traualtar traten, noch immer glücklich. Jetzt verrieten die beiden Zuschauerlieblinge das Geheimnis ihrer funktionierenden Ehe.

02.04.2017

Anja, Pierre und Tim haben einen ihnen fremden Menschen geheiratet - mit sehr unterschiedlichem Ergebnis. In "Hochzeit auf den ersten Blick: Tatsächlich Liebe?!" zeigt Sat.1 am Sonntag, was aus den ehemaligen Kandidaten wurde. Hat die Ehe von Ramona und Stephan, Romy und Rico sowie weiteren gehalten?

20.11.2016

Letzten Sonntag verfolgten 2,41 Millionen Zuschauer in Sat.1, als Ramona, 30, ihrem Ehemann Stephan, 29, zum ersten Mal im Leben vor der Standesbeamtin begegnete - und Ja sagte. Doch gleich in Folge 2 am Sonntag, 20. November, der Schockmoment bei "Hochzeit auf den ersten Blick: die Eheringe des Traumpaares sind futsch! 

14.11.2016

Irrungen und Wirrungen gestern Abend, 13. November, bei "Hochzeit auf den ersten Blick". Erst wurde in einem aufwändigen Verfahren samt Hausbesuchen, psychologischen Tests und Schnüffel-Probe am Nacht-T-Shirt das Traumpaar Ramona, 30, und Stephan, 29, gematcht. Doch dann der Schock kurz vor der Hochzeit: Der Bräutigam in Spe hatte sich inzwischen in eine Andere verliebt!

16.04.2015

Seit zwei Jahren spielt Ramona Dempsey, 31, den Serien-Charakter der „Nele“ bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. In den vergangenen Monaten hat sich Ramona nicht nur äußerlich immer wieder verändert und neu erfunden. Auch „Nele“ hat in Berlin viel durchgemacht und erlebt. Allerdings soll ihre Geschichte mittlerweile auserzählt sein - der Vertrag der Schauspielerin läuft im Sommer aus.

Exklusiv
18.03.2015

Nach fünf Wochen ist es heute Abend endlich soweit! Ihr dürft „Deutschlands schönste Frau“ wählen. Guido Maria Kretschmer, 49, hat gemeinsam mit „RTL“ deutschlandweit in 24 Städten nach der schönsten Frau gesucht. Von den zwanzig Frauen sind mittlerweile nur noch vier übrig: Erna, Ramona, Roaya und Susana. Sie kämpfen jetzt um den heiß begehrten Titel und ihr Gesicht auf dem Plakat des internationalen Wäscheherstellers „Triumph“.