02.09.2013

Keiner will aufgetakelte C-Promi-Ladys in der Wüste sehen: "Wild Girls" (RTL) blieb hinter den Erwartungen zurück und gekürzt, und auch das Konkurrenzformat auf ProSieben, "Reality Queens auf Safari", ist offenbar alles andere als ein Quoten-Kracher. Jetzt zog ProSieben die Reißleine.

30.08.2013

Jetzt reicht's. Sie ist ja sehr kompromissbereit - aber das geht dann wirklich zu weit! Micaela Schäfer, 29 ist Kleidung nicht gewohnt und macht da auch keine halben Sachen. Darum ist sie gestern, 29. August, auch freiwillig bei "Reality Queens auf Safari" ausgestiegen.

23.08.2013

Das war ja ein kurzer Auftritt: Zwei von zwölf "Reality Queens auf Safari" mussten in der gestrigen ersten Show die afrikanische Wüste schon wieder verlassen. Die schwächelnde "Porno-Queen" Kelly Trump, 42, und die "Queen Mum" Sabrina Lange, 44, sagten "Bye, bye, Tansania".

22.08.2013

Ab heute, 22. August 2013, geht es auf ProSieben in Tansania für die "Reality Queens auf Safari" los. Am Fuße des Kilimandscharo bestreiten zwölf mehr oder weniger bekannte Damen - unter anderem Micaela Schäfer, 29, Tessa Bergmeier, 24, und Kelly Trump, 42, - den härtesten Roadtrip ihres Lebens: Aus dem Nirgendwo müssen sie den Weg zurück in die Zivilisation finden und dabei in Challenges gegeneinander antreten.