16.04.2016

Jan Böhmermann, 35, legt eine TV-Pause ein - das verkündete der Satiriker nun auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Grund für diesen radikalen Schritt scheint die öffentliche Debatte um sein Erdogan-Schmähgedicht zu sein. Erst gestern, 15. April 2016, hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel, 61, den Ermittlungen wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, 62, zugestimmt. Damit müssen sich die Fans vorerst von dem beliebten Late-Night-Show „Neo Magazin Royale“ verabschieden.

06.04.2016

Jan Böhmermann, 35, ist für seine spitze Zunge bekannt und nimmt nicht selten den ein oder anderen Promi-Kandidaten oder Politiker mal so richtig auf die Schippe. Doch jetzt ist der ZDF-Satiriker allem Anschein nach zu weit gegangen. Wegen seines umstrittenen Schmähgedichts über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, 62, könnte dem Moderator nun mächtig Ärger drohen. Nach "Spiegel"-Informationen hat die Staatsanwaltschaft Mainz bereits strafrechtliche Ermittlungen gegen den 35-Jährigen eingeleitet.